Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Lambrecht, Nanny / 1868-1942

Andere NamensformenRuth, Alca [Pseud.] ; Alca Ruth [Pseud.]
Geburtsdatum15.04.1868
GeburtsortKirchberg (Hunsrück)
Sterbedatum01.06.1942
SterbeortSchönenberg <Sieg>
WirkungsorteAachen ; Honnef
Berufe/StellungenSchriftstellerin ; Lehrerin
FachgebieteSchreiben. Dichtung
Werke (Auswahl)Kinder-Exempelgebetbuch, 1903 ; Familienehre, 1908 ; Bruder Mensch, 1912 ; Der Gefangene v. Belle-Jeanette, 1918 ; In zwölfter Stunde, 1924 ; Der Raub auf d. Königsburg, 1926 ; Brautfahrt, 1949
Biogramm Geboren im Haus des ehemaligen Cafes "Obertor" in Kirchberg, wo sie auch Schulzeit und Jugend verbrachte; von 1884-1888 besuchte sie das Lehrerinnenseminar in Xanten/Niederrhein; von 1888-1902 war sie Lehrerin an der Zweisprachenschule Malmedy (Wallonien), wo sie Ihre zukünftige Lebensgefährtin Fanny Bierens kennenlernte; vom Vater wurde sie wie ein Sohn erzogen, erregte bald Anstoß wegen unbotmäßigen Verhaltens; sie wechselte als freie Schriftstellerin nach Aachen über, wo sie erste Literaturpreise erhielt; aufgrund von Schwierigkeiten mit der belgischen Besatzungsmacht zog sie nach Bad Honnef/Rhein, wo sie bis 1936 lebte; verbrachte ihre letzten Lebensjahre in Schönenberg an der Sieg; sie begann ihr schriftstellerisches Werk mit Kinderbüchern und Erzählungen, entwickelte sich allmählich zu einer realistisch-sozialkritischen Erzählerin; sie legte die gesellschaftlich-eingeschränkte Rolle von Frauen unterschiedlicher sozialer Herkunft und deren Gefühlsleben dar; viele ihrer Werke sind Quellen für Volkskunde und Heimatgeschichte des Hunsrücks, der Eifel und des deutsch-belgischen Grenzgebiets; ein von Armin Peter Faust geschaffenes Relief aus Lindenholz in Kirchberg findet man seit 2009 zu Ihrem Gedenken in einem Torbogen zwischen Marktplatz und Michaeliskirche.
Alternatives o. ergänzendes Biogramm Eltern: Johann Math. L (1831/83) u. Anna Kath. Winn (1832/97). - N.L. verlebte ihre Jugend u. besuchte die Schule in Kirchberg, 1884/86 Lehrerseminar Xanten, danach in Theux in einem Pensionat Ausbildung er französische Sprache. 1888-1902 Lehrerin in Malmedy. Sie lebte ab 1902/03 bis 1918/19 als freie Schriftstellerin in Aachen, danach siedelte sie nach Bad Honnef bis 1936, danach bis zu ihrem Tode ins Kloster (St. Vinzenzhaus) Schönenberg/Sieg. Ihre Werke von Hunsrück u. Eifel sind Quellen für Volkskunde u. Heimatgeschichte. Mit Wahrheitsliebe u. Mut behandelte sie Probleme der Zeit, stellte überlieferte Kirchenfrömmigkeit in Frage, kämpfte kritisch, trotz Anfeindungen gegen Verlogenheit u. Missstände. In ihrem Roman "Armsünderin", der auf teilweise heftige Reaktionen stieß, machte sie eine real existierende Region (Sohren im Altkreis Zell u. Kirchberg)) zum Schauplatz des Geschehens. 1918 erschien der Band "Das Lächeln der Susanne" ein Roman aus dem Hunsrück. Besondere Auszeichnungen wurden ihr nicht zuteil: 1904 erhielt sie für ihre Novelle "Was im Venn geschah" beim literarischen Wettbewerb der Kölner Blumenspiele "Die goldene Heckenrose". 1910 für ihr Bühnenstück "Mädchen" einen ersten Preis. --- [Text übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3]
Quellen
  • Die Eifel in der Literatur, 1994, S. 163
  • Nahe-Zeitung. - (2009), 266 vom 16.11., S. 13
  • Stollenwerk, Alexander: Landeskundl. Vierteljahresblätter, Sonderhefte 1968 bis 1974/75: Kurzbiograph. vom Mittelrhein u. Moselland, S. 280
  • Niem, Literatur u. soziales Engagement, in: Hunsrücker Heimatblätter, Nr. 86, Juni 1992, 222/31.
Quellen (WWW)
GND-Nr. 119147513
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk00233
Zuletzt bearbeitet:19.02.2010
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Lambrecht, Nanny / 1868-1942
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Lambrecht, Nanny / 1868-1942
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
Neue Deutsche Biographie
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche