Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Geisen, Hermann / 1899-1943

Geburtsdatum25.09.1899 [⇒ 2024 - 125. Geburtstag]
GeburtsortHöhr-Grenzhausen
Sterbedatum21.04.1943
SterbeortBerlin
WirkungsorteHöhr-Grenzhausen ; Brüssel
Berufe/StellungenKeramiker ; Politiker
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten ; Industrie. Handwerk
Biogramm Gelernter Keramiker, Teilnahme am Ersten Weltkrieg; Rückkehr in den Westerwald; Betriebsobmann des Facharbeiterverbandes; trat 1929 in die KPD ein; heiratete seine Frau Emma; Sohn Kurt wird geboren; nach 1933 zahlreiche Haftaufenthalte; Flucht der Familie Geisen vor den Nazis in das Saarland und weiter nach Frankreich; als Kommandeur der Centuria Thälmann ab 1936 Teilnahme am Spanischen Bürgerkrieg auf Seiten der Republikaner; nach Genesung von einer schweren Kriegsverletzung Widerstand gegen die deutschen Besatzer in Brüssel; vom "Volksgerichtshof" zum Tode verurteilt und 1943 hingerichtet
Quellen
  • Flugblatt des Gesprächskreises Geschichte, Politik, Ökonomie; Marxismus, Leninismus. Wirges, 1. Mai 2006
GND-Nr. 1051152429
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk01291
Zuletzt bearbeitet:15.05.2006
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche