Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Bittong, Franz / 1842-1904

Andere NamensformenStern, Oscar [Pseud.]
Geburtsdatum02.11.1842
GeburtsortMainz
Sterbedatum08.10.1904
SterbeortHamburg
WirkungsorteMainz ; Hamburg
Berufe/StellungenRegisseur
FachgebieteTheater. Tanz
Werke (Auswahl)Blaue Rosen, schwarze Tulpen, 1872
Biogramm Bittong, der zunächst Angestellter einer französischen Eisenbahngesellschaft war und 1870/71 als Krankenpfleger am Krieg teilnahm, wurde ohne bisherige Theaterausbildung als Regisseur am Stadttheater in Mainz engagiert; in den Jahren 1872/73 war er an verschiedenen Theatern als Regisseur beschäftigt, wie z.B. 1876 am Hamburger Thalia-Theater; Oberregisseur am Stadttheater der Hansestadt wurde er im Jahre 1885 und im Jahre 1898 übernahm er mit Bachur die Direktion der Stadttheater in Hamburg und Altona; er schrieb eigene Bühnenstücke wie "Blaue Rosen, schwarze Tulpen" und verwendete als einer der ersten deutschen Regisseure realistische Bühnenbilder
Quellen
  • Deutsche Biographische Enzyklopädie, 1995
GND-Nr. 116198257
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk01628
Zuletzt bearbeitet:02.11.2006
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
HEIDI - Katalog der UB Heidelberg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche