Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Nohr, Hans / 1920-2005

Geburtsdatum08.03.1920 [⇒ 2020 - 100. Geburtstag]
GeburtsortLahnstein-Oberlahnstein
Sterbedatum06.02.2005
SterbeortLahnstein
WirkungsorteLahnstein
Berufe/StellungenArzt
FachgebieteMedizin. Tiermedizin
Biogramm Kinderarzt; engagierte sich für Kinder in Not; hatte seine Praxis in Lahnstein; engagierte sich im kirchlichen Bereich, u.a. in der Familienbildungsarbeit, in verschiedenen schulischen Gremien und als Arzt im Behindertensport; nach seiner Pensionierung widmete er sich in dem Kommitee "Ärzte für die Dritte Welt" der Not von Kindern in vielen Teilen der Erde; Ehrenvorsitzender des Kommitees; 1989 Ehrenbürger von Lahnstein; 1991 wurde ihm das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen; 2009 wurde die Kinderkrippe der Kindertagesstätte St. Martin am Europaplatz in Lahnstein, das "Dr. -Hans-Nohr-Haus", nach ihm benannt.
Quellen
  • Rhein-Lahn-Zeitung / Bad Ems, Lahnstein. - (2008), 51 vom 29.02., S. 17
  • Rhein-Lahn-Zeitung / Bad Ems, Lahnstein. - (2009), 66 vom 19.03., S. 21
GND-Nr. 1051160421
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk02746
Zuletzt bearbeitet:05.08.2009
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Nohr, Hans / 1920-2005
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche