Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Schrader, Ursula I. / 1941-

Andere NamensformenSchrader, Ursula Irmgrid
Geburtsdatum1941 [⇒ 2021 - 80. Geburtstag]
WirkungsorteHachenburg
Berufe/StellungenSchriftstellerin ; Lyrikerin ; Zahntechnikerin
FachgebieteSchreiben. Dichtung ; Medizin. Tiermedizin
BeziehungenSchrader, Klaus;
Werke (Auswahl)Das Salz der Basalttränen, 2007 ; Zickezacke Leghornkacke, 2001 ; Und im Herbst blühte ein Apfelbaum, 2012
Biogramm Kindheit im Westerwald; Ausbildung im kaufmännischen und zahntechnischen Bereich; Tätigkeit als Assistentin an einer Universitäts-Zahnklinik; erziehungswissenschaftliches Fernstudium; Veröffentlichung von Gedichten im Jahrbuch "Wäller Heimat"; Verfasserin von Tiergeschichten für den Verein "Tertiär- und Erlebnispark Stöffel"; sie entwirft gemeinsam mit ihrem Mann Klaus Kunstpostkarten mit Photographien und Gedichten über die Westerwälder Heimat; lebt in Hachenburg
Quellen
  • Westerwälder Zeitung. - (2006), 3 vom 03.01.16
Quellen (WWW)
GND-Nr. 123439558
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk02849
Zuletzt bearbeitet:02.01.2013
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Schrader, Ursula I. / 1941-
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche