Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Krautkremer, Ute / 1958-

Geburtsdatum1958 [⇒ 2023 - 65. Geburtstag]
GeburtsortKoblenz
WirkungsorteKoblenz ; Spay ; Boppard
Berufe/StellungenKünstlerin ; Kunsterzieherin ; Kunstlehrerin
FachgebietePlastik ; Malerei. Zeichnung. Graphik ; Bildung. Erziehung
Biogramm 1977 Abitur am Hilda-Gymnasium Koblenz; ab 1979 Lehramtstudium der Bildenden Kunst, Schwerpunkt Plastik und Keramik, an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz; Förderstipendium und 1. Staatsexamen 1986; 2. Staatsexamen 1988; ab 1990 eigene Werkstatt in Mainz; Aufnahme in "Who is Who in Contemporary Ceramic Arts?" im Jahr 1995; 1999 Umzug der Werkstatt nach Spay; seit 2002 Mitglied im Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V. (GEDOK); zahlreiche Ausstellungen in ganz Rheinland-Pfalz und darüber hinaus, unter anderem in Paris und Gera (Drahtbilder); als Kunsterzieherin am Kant-Gymnasium in Boppard tätig; lebt in Spay
Quellen
  • Ausstellungsflyer "Wandobjekte mit Papier", 2006
  • Rhein-Zeitung, Ausg. B0. - (2009), 54 vom 05.03., S. 24
Quellen (WWW)
GND-Nr. 142923001
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk03100
Zuletzt bearbeitet:18.02.2013
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche