Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Bläsius, Julia / 1781-1851

Geburtsdatum22.03.1781
GeburtsortIdar-Oberstein-Weierbach
Sterbedatum03.07.1851
SterbeortIdar-Oberstein-Weierbach
Berufe/StellungenBänkelsängerin ; Weibliche Kriminelle
FachgebieteMusik. Musikwissenschaft ; Recht
Beziehungen (Link)Schinderhannes / 1783-1803
Klein, Philipp Jakob / 1768-1803
Biogramm Als Bänkelsängerin Auftritte bei Kirchweihen und Jahrmärkten; seit 1800 Geliebte des Schinderhannes, den sie über Philipp Klein kennengelernt hatte; begleitete fortan den "Räuberhauptmann", für die vermutete Beteiligung an verschiedenen Rauben fehlen jedoch die Nachweise; 1803 im Schinderhannesprozess zu zwei Jahren Zuchthaus verurteilt; nach der Entlassung aus dem Gefängnis kurze Tätigkeit als Hausmädchen; Rückkehr nach Weierbach und 1814 Heirat mit einem verwitweten Vetter, Johann Peter Blasius; literarisch verarbeitet wurde die "Räuberbraut" u.a. von Clara Viebig.
Quellen
  • Hunsrücker Biographie. - Losebl.-Ausg., 2003-
  • Rhein-Hunsrück-Kalender. - 68 (2012), S. 84-85
GND-Nr. 139575790
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk04224
Zuletzt bearbeitet:25.06.2010
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche