Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Ströher, Peter / 1923-2007

Geburtsdatum27.06.1923 [⇒ 2023 - 100. Geburtstag]
GeburtsortIrmenach
Sterbedatum24.05.2007
SterbeortBuhlenberg
WirkungsorteIrmenach ; Brücken / Landkreis Birkenfeld ; Simmern/Hunsrück
Berufe/StellungenLehrer ; Kunstsammler
FachgebieteBildung. Erziehung ; Malerei. Zeichnung. Graphik
Beziehungen (Link)Ströher, Karl Friedrich / 1876-1925
Ströher, Charlotte / 1895-1991
Biogramm Bekannt vor allem als Begründer der Kunstsammlung Friedrich Karl Ströher in Simmern; Besuch der Volksschule in Irmenach; 1942 Abitur am Gymnasium in Traben-Trarbach; Kriegsdienst; Lehrerausbildung; 1946 1. Lehrerstelle in Irmenach, gefolgt von weiteren Stellen in der Umgebung, zuletzt als Rektor in Brücken; Pensionierung 1981; neben seinem Beruf Auseinandersetzung mit dem Werk seines Vaters Friedrich Karl Ströher; neben der Erstellung eines Werkverzeichnisses und der Sammlung von Dokumenten über den Maler begründete er das Ströher-Museum im Neuen Schloss in Simmern; 2005 Übertragung des gesamten künstlerischen Nachlasses, den er zusammen mit seiner Mutter Charlotte bewahrt hatte, an die neu gegründete Friedrich Ströher-Stiftung, so dass dessen Erhalt für die Nachwelt gesichert war; 2003 Ehrennadel der Stadt Simmern
Quellen
  • Hunsrücker Biographie. - Losebl.-Ausg., 2003 -
Quellen (WWW)
GND-Nr. 103429458X
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk04864
Zuletzt bearbeitet:23.08.2011
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche