Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Friedrich / III. / Salm-Kyrburg, Fürst / 1745-1794

Geburtsdatum13.05.1745
GeburtsortHenri-Chapelle
Sterbedatum23.07.1794
SterbeortParis
WirkungsorteKirn ; Paris
Berufe/StellungenFürst
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Biogramm Aufgewachsen in Paris und dort am Collège Louis-le-Grand schulisch ausgebildet; danach Ausbildung an der Militärakademie von Angers und Militärlaufbahn; übernahm die Regierung des Fürstentums Salm-Kyrburg 1779 von seinem verstorbenen Vater Philipp Joseph; 1781 Heirat mit Prinzessin Johanna Franziska Antonia von Hohenzollern-Sigmaringen; Auftraggeber für die Errichtung zweier fürstlicher Paläste mit Parkanlage in Kirn, darunter das ehemalige Lustschloss Amalienlust; neben den Aufenthalten im neu erbauten Hôtel de Salm in Paris regelmäßige längere Aufenthalte in Kirn; nach der französischen Besetzung des Nahelandes ausgiebigere Reisen nach Paris, um seine dortigen Besitztümer zu sichern; hier wurde er zum Maréchal de champ ernannt und - nach militärischer Mission für die Patrioten in Utrecht - mit einem Kommando über ein Bataillon der Nationalgarde betraut; bekannt für eine luxuriöse und verschwenderische Lebensweise, die, zusammen mit diversen missglückten wirtschaftlichen Unternehmungen, zu seinem Ruin führten; von Robespierre verhaftet, zum Tode verurteilt und am 23.07.1794 enthauptet; liegt in einem der Massengräber des Pariser Cimetière de Picpus begraben, auf dem seine Schwester Amalie Zephyrine ein Mausoleum errichten ließ
Quellen
  • Naheland-Kalender. - 1960, S. 109-112
  • Hunsrückverein: Jahrbuch. - 2013, S. 145-150
Quellen (WWW)
GND-Nr. 119497905
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk04919
Zuletzt bearbeitet:16.04.2013
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Friedrich / III. / Salm-Kyrburg, Fuerst / 1745-1794
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche