Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Weinkauff, Franz / 1823-1892

Geburtsdatum24.05.1823 [⇒ 2023 - 200. Geburtstag]
GeburtsortBad Kreuznach
Sterbedatum11.03.1892
SterbeortKöln
WirkungsorteJena ; Köln
Berufe/StellungenGymnasiallehrer ; Mäzen
FachgebieteBildung. Erziehung
Werke (Auswahl)Homerisches Handbuch für Gymnasien, 1868 ; Almania Oideion: Versus Cantabiles Et Memoriales; Dreisprachiges Studentenliederbuch ... ,1885 ; De Tacito dialogi, qui de oratoribus inscribitur, auctore, 1857-1859
Biogramm Sohn eines Brauerei- und Brennereibesitzers; Besuch des Gymnasiums in Kreuznach; Altphilologisches Studium in Bonn, Heidelberg und Jena; 1853 Promotion; Lehrer an einer Privatschule in Jena; ab 1955 Lehrer vor allem für Hebräisch, Griechisch und Latein am Friedrich-Wilhelms-Gymnasium Köln; aus gesundheitlichen Gründen 1871 Versetzung in den vorzeitigen Ruhestand; danach als Privatgelehrter tätig; wirkte zudem als Bildungsmäzen; diverse Publikationen, außerdem Verfasser von Einträgen in der Allgemeinen Deutschen Biographie ADB
Quellen (WWW)
GND-Nr. 117269476
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk05621
Zuletzt bearbeitet:06.12.2013
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Weinkauff, Franz / 1823-1892
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
HEIDI - Katalog der UB Heidelberg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche