Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Martini, Eduard / 1893-1970

Geburtsdatum18.12.1893
GeburtsortBad Neuenahr- Ahrweiler-Ahrweiler
Sterbedatum05.07.1970 [⇒ 2020 - 50. Todestag]
SterbeortBad Neuenahr- Ahrweiler-Ahrweiler
WirkungsorteBad Neuenahr- Ahrweiler-Ahrweiler ; Mehlem
Berufe/StellungenOppositioneller ; Kommunist ; Verfolgter ; Schlosser
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten ; Technik allgemein
Beziehungen (Link)Habighorst, Georg / 1899-1958
Biogramm Aufgewachsen in Ahrweiler; Ausbildung zum Schlosser in Mehlem; frühes Engagement in der Arbeiterbewegung; während des 1. Weltkriegs Soldat in der Luftwaffe; 1918 Flucht zurück ins Ahrtal mit einem Doppeldecker, was ihm den Beinamen Ikarus von Ahrweiler einbrachte; Eintritt in die KPD und Vorsitzender seiner Partei im Ahrtal; als überzeugter Kommunist 1933 Verhaftung und Verhör; seither Freundschaft zu Dr. Georg Habighorst; Inhaftierung und Transport ins KZ Sonnenburg; nach mehreren Monaten schwer erkrankt entlassen; danach offiziell als Eisverkäufer tätig; Wohnsitz in Ahrweiler und in Mehlem; im Zuge einer weiteren Erkrankung mit dem Verlust einer Niere, lebensrettende Behandlung durch Georg Habighorst; erneute Verhaftung im Zuge der "Aktion Gewitter" 1944; nach dem Krieg Einsatz in der Stadtverwaltung Ahrweiler; Mitglied des Entnazifizierungsausschusses; 1946 Wahl ins Kommunalparlament; Ende des politischen Engagements mit dem Verbot der KPD 1956
Quellen
  • Landkreis Ahrweiler: Heimat-Jahrbuch. - 70 (2013), S. 194-197
GND-Nr. 1051176409
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk05682
Zuletzt bearbeitet:04.02.2014
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Martini, Eduard / 1893-1970
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche