Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Schöneck, Johann / -1636

Sterbedatum08.01.1636
SterbeortBad Neuenahr- Ahrweiler-Ahrweiler
Berufe/StellungenStadtschreiber ; Schöffe ; Bürgermeister
FachgebieteÖffentliche Verwaltung ; Recht ; Politiker und historische Persönlichkeiten
Beziehungen (Link)Stapelberg, Nikolaus / -1629
Develich, Peter / -1660
Otler, Servatius / 1595-1667
Biogramm Wahrscheinlich Jurastudium; seit 1596 Schöffe; war damit auch bei den berüchtigten Ahrweiler Hexenprozessen mit ca. 70 Todesurteilen zwischen 1628 und 1634 beteiligt; war 1598 sogar zusammen mit Nikolaus Stapelberg Schöffe, der später als Hexer hingerichtet wurde; 50 Jahre lang, bis kurz vor seinem Tod, Stadtschreiber; 1618/1619 Bürgermeister; Zeitgenosse von (und sicher bekannt mit) Ahrweiler Beamten seiner Zeit, z.B. Stapelberg und Peter Develich; in 1. Ehe verheiratet mit Veronica, in 2. Ehe mit Apollonia, geb. Rebeltgen; ein Sohn Cornelius starb 1633; Schöneck wurde daraufhin als Stadtschreiber abgelöst und mit einem erhöhten Ruhegehalt versehen; wohnhaft im 2. Stock des Hauses von Johann Sechtem
Quellen
  • Stadtschreiber Johann Schöneck, in: Klein, Hans-Georg: Ahrweiler Lebensbilder, Bad Neuenahr-Ahrweiler 2014, S. 113-116
Quellen (WWW)
GND-Nr. 1113557524
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk06270
Zuletzt bearbeitet:12.09.2016
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche