Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Gehling, Philipp / 1900-1975

Geburtsdatum21.10.1900
GeburtsortMontabaur
Sterbedatum11.09.1975
WirkungsorteLahnstein-Oberlahnstein ; Koblenz-Ehrenbreitstein ; Konstanz ; Stuttgart
Berufe/StellungenLehrer ; Kommunalpolitiker
FachgebieteBildung. Erziehung ; Politiker und historische Persönlichkeiten
Biogramm Im 1. Weltkrieg Rekrut auf der Festung Ehrenbreitstein; danach Studium der Volks- und Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt und Köln; Abschluß als Diplom-Handelslehrer; Tätigkeit als Handelslehrer bei Overstolz in Köln; Heereslehrer in Konstanz und Stuttgart; im 2. Weltkrieg französische Gefangenschaft; nach der Entlassung 1948-1967 Leiter der Kreisberufsschule des Kreises Sankt Goarshausen in Oberlahnstein; sorgte für deren Wiederauf- und -ausbau; 1948-1963 im Kreisvorstand der CDU; 1949-1956 im Bezirksvorstand Montabaur der CDU; 1952-1956 Stadtrat in Oberlahnstein; starb während eines Urlaubs in Spanien; in Oberlahnstein wurde eine Straße nach ihm benannt
Quellen
  • Er hat die Stadt Oberlahnstein mitgeprägt, in: Rhein-Lahn-Zeitung / Bad Ems, Lahnstein, vom 12.11.2015, S. 17
GND-Nr. 1113892617
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk06305
Zuletzt bearbeitet:29.07.2016
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Gehling, Philipp / 1900-1975
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche