Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Rösch, Heinz-Egon / 1931-

Geburtsdatum23.11.1931 [⇒ 2021 - 90. Geburtstag]
GeburtsortIngelheim am Rhein
WirkungsorteMainz ; Düsseldorf ; Gau-Algesheim
Berufe/StellungenSportpädagoge ; Hochschullehrer
FachgebieteSport ; Bildung. Erziehung
Werke (Auswahl)Leibverständnis und körperliche Erziehung in den pädagogischen Schriften Johann Michael Sailers ... , Diss. Saarbrücken 1969 ; Ist das noch Sport? Kritische Anmerkungen zum Sport und zu den Olympischen Spielen, Herder, Freiburg, 1972 ; Sportunterricht in Primar- und Sekundarstufe, List, München 1973 ; Leibeserziehung süddeutscher Pädagogen um 1800, Czwalina, Ahrensburg 1974 ; mit Paul Jakobi (Hrsg.): Christliche Perspektiven im Sport, 10 Bände, Grünewald, Mainz 1977-1990 ; Einführung in die Sportwissenschaft, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1978 ; Politik und Sport in Geschichte und Gegenwart, Ploetz, Würzburg-Freiburg 1980 ; Wandern in Rheinhessen - ein Rheinhessenbuch, Schmidt, Mainz 1990 ; Sport um der Menschen Willen. 75 Jahre DJK Sportverband 'Deutsche Jugendkraft' 1920-1995, Meyer&Meyer, Aachen 1995 ; Sport in Düsseldorf - gestern und heute, Agon, Kassel 1999 ; Rheinhessisches Fahrradmuseum. Konzeption des Rheinhessischen Fahrradmuseums im Schloss Ardeck, Gau-Algesheim, In: RadBlatt Rheinland-Pfalz, 11 (2002), 2, S. 16-19 ; Rheinhessen auf historischen Wegen, Leinpfad, Ingelheim 2003 ; mit Gertraud Rösch: Römerstraßen zwischen Mosel und Rhein, Deventer, Mainz 2010 ; mit Gertraud Rösch: Rheinhessen-Höhen. Weinbergstürme - Bergkapellen - Aussichtsplätze, Mainz/Gau-Algesheim, 2016
Biogramm Volksschule in Mainz und Bensheim; Gymnasium und Abitur am Alten Kurfürstlichen Gymnasium Bensheim, Studium der Theologie, Pädagogik, Soziologie und Geschichte an den Universitäten Mainz, Freiburg i. Brsg. Und Saarbrücken; 1. Staatsexamen an der PH Landau, danach bis 1969 Lehrer in Niederburg und Feilbingert; nach der Promotion wissenschaftlicher Assistent und Dozent an der EWH Koblenz; 1974 als Wissenschaftlicher Rat und nach der Habilitation 1976 Abteilungsvorsteher und Professor am Fachbereich Sport der Universität Mainz; von 1979 bis zur Emeritierung 1997 Ordinarius am Institut für Sportwissenschaft der Universität Düsseldorf; Arbeitsschwerpunkte: Erziehung und Sport, Kultur und Sport, Geschichte und Sport, Sportethik, Fahrradtouristik; Initiator und erster Leiter des 2002 im Schloss Ardeck Gau-Algesheim eröffneten Rheinhessischen Fahrradmuseums; Ehrungen: Dr.-Quirin-Mayer-Medaille des Radsportvereins 1898 Gau-Algesheim (2011); Goldene Ehrenplakette des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (2011); Goldene Ehrennadel mit Lorbeer des DJK-Sportverbandes (2012); Verdienter Bürger der Stadt Gau-Algesheim (2012). --- [Text von Norbert Diehl (per Email am 31.08.2018)]
Quellen
  • Menschen im Sport. Festschrift zur Emeritierung von Univ.-Prof. Dr. Heinz-Egon Rösch, hrsg. v. Sarkhadun Yaldai u.a., Verlag Sport und Buch Strauß, Köln 1997
  • Ein Leben in Bewegung, ausgewählte Schriften von Prof. Dr. Heinz-Egon Rösch. Festschrift zum 80. Geburtstag, hrsg. v. Eckhart Knab und Norbert Müller, Schors Verlag, Niedernhausen 2012
Quellen (WWW)
GND-Nr. 119447207
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk06558
Zuletzt bearbeitet:03.09.2018
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Roesch, Heinz-Egon / 1931-
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Roesch, Heinz-Egon / 1931-
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
Saarländische Biografien
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek
HEIDI - Katalog der UB Heidelberg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche