Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Fuld, Joseph / 1877-1945

Geburtsdatum27.09.1877
GeburtsortWesterburg
Sterbedatum05.12.1945
SterbeortWesterburg
WirkungsorteWesterburg
Berufe/StellungenKaufmann ; Verfolgter
FachgebieteHandel. Dienstleistung ; Politiker und historische Persönlichkeiten ; Religionswissenschaft und nichtchristliche Religionen
Beziehungen (Link)Fuld, Else / 1913-1984
Biogramm Sohn von Abraham Fuld und seiner Frau Sophia, geb. Flink; Kaufmann, arbeitete in der Zigarrenfabrik seines älteren Bruders Jakob, der ihn 1907 als Teilhaber aufnahm; heiratete im selben Jahr Rosa Gottlob, der Ehe entstammten vier Kinder, u. a. die Tochter Else; aufgrund der Teilnahme am Ersten Weltkrieg kriegsversehrt; betrieb nach Kriegsende ein Einzelhandelsgeschäft; letzter Vorsteher der Israelitischen Kultusgemeinde Westerburg; überlebte als einziger der 1941 und 1942 deportierten Westerburger Juden und kehrte nach der Befreiung von Theresienstadt 1945 in seine Heimatstadt zurück; dort zuletzt wohnhaft bei der Familie Leyendecker; ein Wiedersehen mit den zwei überlebenden Kindern kam nicht mehr zustande
Quellen
  • Maria Meurer: Verfolgt - vertrieben - vernichtet : die Lebensgeschichten von 140 jüdischen Opfern des Naziregimes, 2019
  • Westerwälder Zeitung. - (2020), 284 vom 5.12., S. 18
GND-Nr. 1223465276
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk06887
Zuletzt bearbeitet:07.01.2020
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Fuld, Joseph / 1877-1945
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Deutsche Digitale Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche