Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Kraus, Johann Baptist / 1805-1893

Geburtsdatum05.06.1805
GeburtsortVallendar
Sterbedatum16.03.1893
SterbeortKoblenz-Arenberg
WirkungsorteTrier ; Bendorf / Landkreis Mayen-Koblenz ; Koblenz-Arenberg
Berufe/StellungenPfarrer / Katholische Kirche
FachgebieteKirche
Biogramm Als Kaplan und Pfarrer in Trier und Bendorf tätig, bevor er 1834 die Pfarrstelle in Arenberg übernahm; dort baute er 1845 eine Schule und schuf bis zur Fertigstellung 1852 einen Kreuzweg mit 60 Bildstöcken, Grotten, Kapellen und Grünanlagen, der noch bis 1960 jährlich von rund 100 000 Pilgern besucht wurde; 1860 legte Pfarrer Kraus den Grundstein für eine neue Pfarr- und Wallfahrtskirche, die 1862 eingeweiht wurde; für die Pflege der Kirche und der Anlagen waren Dominikanerinnen aus der (Schweiz) verantwortlich, welche die Arenberger Schwesterngenossenschaft gründeten; 1930 wurde zur Erinnerung an Pfarrer Kraus eine Gedenktafel angebracht und eine Straße nach ihm benannt; 1987 wurden die Pfarrer-Kraus-Anlagen unter Denkmalschutz gestellt
Quellen
  • Stadtarchiv Koblenz
  • Koblenzer Köpfe, 2002
GND-Nr. 13772232X
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pka0507
Zuletzt bearbeitet:21.11.2005
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Kraus, Johann Baptist / 1805-1893
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Kraus, Johann Baptist / 1805-1893
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche