Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Lambert, Ludwig / 1904-

Geburtsdatum09.08.1904
GeburtsortMetz
Sterbedatumunbekannt
Sterbeortunbekannt
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Biogramm Familienstand: verheiratet (1952 Ehescheidung), 1 Kind. - Religion: katholisch. - Ausbildung: Volksschule, Realschule (Obersekunda); 1921-1925 kaufmännische Lehre. - Beruf: 1925-1932 kaufmännischer Angestellter, 1.9.1932-30.4.1939 im hauptamtlichen Dienst der NSDAP; Arbeitsrichter, Aufsichtsrat bei der Gemeinnützigen Siedlungsgesellschaft in Koblenz; 22.6.1939-1945 dienstverpflichtet für die Organisation Todt (Oberstfrontführer, Einsätze in Frankreich, Jugoslawien, Russland und Norwegen). - NSDAP: 1.9.1931 Eintritt in die NSDAP (Nr. 622426); seit 1931 Mitglied des NSKK (seit 1937 Standartenführer e.h.) wegen seiner motorsportlichen Aktivitäten (Lizenzfahrer bei Mercedes-Benz); 1.9.1932-13.1.1934 Buchhalter bei der Gauleitung Koblenz-Trier; 13.1.1934-30.4.1939 Gauschatzmeister des Gaus Koblenz-Trier (bis 1.5.1934 kommissarisch); 24.4.1939 Einstellung der Tätigkeit auf Anweisung des Reichsschatzmeisters der NSDAP; 30.4.1939 Ausscheiden aus dem Parteidienst wegen nachgewiesener Veruntreuungen (Lambert muss das Gebiet des Gaus Koblenz-Trier umgehend verlassen, Umzug nach Bingen). Nachkriegszeit: wohnhaft in Bingen als Innenarchitekt; 12.4.1948 Festnahme, [[Anm.: Lambert vermutete als Grund für seine Festnahme eine Denunzierung von Seiten seiner Ehefrau (Landeshauptarchiv Koblenz Best. 856 Nr. 132228)]] 29.4.1948-24.5.1949 Internierung in Diez und Trier-Petrisberg; 24.5.1949 Säuberungsurteil der Spruchkammer Mainz: Minderbelasteter, 500 DM Geldbuße (davon 200 DM durch Internierung verbüßt). --- [Daten übernommen aus: Maier, Franz: Biographisches Organisationshandbuch der NSDAP und ihrer Gliederungen im Gebiet des heutigen Landes Rheinland-Pfalz. Mainz [u.a.] : Verlag v. Hase & Koehler, 2007. (Veröffentlichungen der Kommission des Landtages für die Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz ; 28)]
Quellen
  • Bundesarchiv Best. PK/H 3 Lambert. - Landeshauptarchiv Koblenz Best. 856 Nr. 132228. -
GND-Nr. 1051184738
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkc0188
Zuletzt bearbeitet:30.06.2009
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche