Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Kröcher, Walter Karl Joseph / 1909-

Geburtsdatum16.08.1909
GeburtsortSaarburg
Sterbedatumunbekannt
Sterbeortunbekannt
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Biogramm Herkunft: Sohn des Kreiswegemeisters Albert Kröcher. - Familienstand: verheiratet. - Religion: evangelisch. - NSDAP: 1.12.1930 Eintritt in die NSDAP (Nr. 383056), Ortsgruppe Kiel; Jan. 1932 Abmeldung durch die Gauleitung Schleswig-Holstein wegen unbekannten Aufenthalts; 1.5.1933 Wiederaufnahme in die NSDAP (Nr. 3087058, seit 18.2.1936 wieder unter der alten Nr. 383056), Ortsgruppe Sondershausen; Sept. 1933 Umzug nach Kassel; 26.9.1934 Überweisung von der Ortsgruppe Sondershausen zur Ortsgruppe Münster-Mitte; Juli 1938-Mai 1943 HJ-Gebietsführer im Gau Saarpfalz bzw. Westmark, Hauptbannführer. --- [Daten übernommen aus: Maier, Franz: Biographisches Organisationshandbuch der NSDAP und ihrer Gliederungen im Gebiet des heutigen Landes Rheinland-Pfalz. Mainz [u.a.] : Verlag v. Hase & Koehler, 2007. (Veröffentlichungen der Kommission des Landtages für die Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz ; 28)]
Quellen
  • Bundesarchiv Best. PK/G 299 Kröcher, Best. NS 6 Nr. 799. - Landesarchiv Speyer Best. H 3 Nr. 7003. - Standesamt Saarburg. - Mitteilung Dr. Wolfanger. -
GND-Nr. 1051184592
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkc0182
Zuletzt bearbeitet:30.06.2009
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche