Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Rieder, Georg Wilhelm / 1906-

Geburtsdatum28.12.1906
GeburtsortLandau in der Pfalz
Sterbedatumunbekannt
Sterbeortunbekannt
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Biogramm Herkunft: Sohn des Sergeanten Georg Rieder. - Familienstand: verheiratet, 1 Kind. - Religion: katholisch. - Ausbildung: Volksschule, Oberrealschule; Studium der Volkswirtschaft. - Beruf: seit 12.11.1941 kommissarischer Bürgermeister von Landau auf Kriegsdauer; 1.11.1942 Einberufung zur Wehrmacht. - NSDAP: NSDAP (Nr. 1120564); seit Feb. 1932 Mitglied der SA (Adjutant und Sturmführer, dann Sturmführer z.b.V., 9.11.1937 Obersturmführer in der SA-Standarte 23); 1933/34 (?) Kreisbetriebszellenobmann, Kreisschulungsleiter, Gauabteilungsleiter, Gauschulungswalter der Gauleitung Rheinpfalz, Gaubetriebsgemeinschaftswalter der Gauleitung Rheinpfalz, 1935 Gauabteilungsleiter (Gauschulungswalter) in der Gauwaltung Rheinpfalz der DAF; 2.9.1937-14.1.1938 Kreisleiter von Kaiserslautern; 14.1.1938-Okt. 1941 Kreisleiter von Kusel; Nov. 1941-31.10.1942 kommissarischer Kreisleiter von Landau. Gefallen: 1945. [[Anm.: Durch Todeserklärung des Amtsgerichts Kusel vom 12.5.1955 wurde der Todeszeitpunkt auf den 22.2.1945 festgelegt (schriftl. Auskunft des Standesamts Landau an Dr. Wolfanger, St. Wendel, vom 12.2.2001)]] Vom ehem. Bürgermeister von Kaiserslautern (1932-1938), Dr. Hans Weisbrod, als "fanatisch und unfähig" bezeichnet. [[Anm.: Landesarchiv Speyer Best. R 18 Nr. A 26499, Bl. 52]]. --- [Daten übernommen aus: Maier, Franz: Biographisches Organisationshandbuch der NSDAP und ihrer Gliederungen im Gebiet des heutigen Landes Rheinland-Pfalz. Mainz [u.a.] : Verlag v. Hase & Koehler, 2007. (Veröffentlichungen der Kommission des Landtages für die Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz ; 28)]
Quellen
  • Bundesarchiv Best. PK/O 176 Rieder. - Landesarchiv Speyer Best. T 65 Nr. 34. - Nationalsozialistische Zeitung vom 16.11.1941 und vom 3.11.1942. - Heinz, Hans-Joachim: NSDAP und Verwaltung in der Pfalz. Allgemeine innere Verwaltung und kommunale Selbstverwaltung im Spannungsfeld nationalsozialistischer Herrschaftspraxis 1933-1939. Ein Beitrag zur zeitgeschichtlichen Landeskunde, Mainz 1994. - Rothenberger, Karl-Heinz: Die Pfalz im Dritten Reich. II: Die NSDAP û Organisation und Herrschaft, in: Pfalzatlas, Textband III, Speyer 1981, S. 1640-1658. -
GND-Nr. 1051185521
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkc0241
Zuletzt bearbeitet:30.06.2009
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche