Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Klotten, Ferdinand / -1790

GeburtsdatumAnfang des 18. Jahrh.
GeburtsortKlotten
Sterbedatumnach dem 22.05.1790
SterbeortMainz
Berufe/StellungenProvinzial
FachgebieteKirche
Biogramm Ein Aktenbündel im Staatsarchiv in Düsseldorf weist auf einen schroffen Schriftverkehr "bedrohte Ungnade" mit seiner Durchlaucht dem Kurfürsten von Köln u. Provinzial F.K. im Einverständnis mit dem Exprovinzial Albertin Schott. Es ging darum, die Kapitelsversammlungen des Ordens nicht mehr wie bisher in Düsseldorf, sondern in Mainz abzuhalten, wegen der beschwerlichen kostspieligen Reisen. In einer längeren schriftlichen Auseinandersetzung befahl seine kurfürstl. Hoheit Aachen als Versammlungsort zu akzeptieren. Am 23.4.1790 teilte Provinzial F.K. den Befehl des Kurfürsten dem Geheimen Rat des Ordens mit. Diesem blieb nichts anderes übrig, als den Rückzug anzutreten. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3]
Quellen
  • Rhenania Franciscane - Familienblatt der Köln. Ordensprovinz, Sondernummer 1941/42, 24/5, 50/3.
GND-Nr. 1051193893
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0500
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche