Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Kemp, Barbara / 1881-1959

Andere NamensformenMickley, Barbara [Geburtsname] ; Kemp, Barbara [früherer Name] ; Schillings, Barbara von
Geburtsdatum12.12.1881
GeburtsortCochem
Sterbedatum17.04.1959
SterbeortBerlin
WirkungsorteRostock ; Breslau ; Berlin
Berufe/StellungenSängerin ; Schauspielerin
FachgebieteMusik. Musikwissenschaft
Werke (Auswahl)Schallplatten der Firma Polydor u. Odeon, elektrische Aufnahmen auf Parlophon u. HMV.
Biogramm Auf der Klosterschule in Cochem wurde ihr musikalisches Talent entdeckt, 1897 ertrank ihr Vater, er war Moselschiffer, die Mutter Maria Barbara geb. Schwickerath zog nach Straßburg, hier erhielt sie in den Jahren 1902/25 am Konservatorium eine musikal. Ausbildung, gleichzeitig wurde sie Volontärin am dortigen Stadttheater, ihre erste große Rolle war die Priesterin in "Aida", seit 1906/8 am Theater in Rostock, 1909/13 in Breslau, hier heiratete sie den Arzt Dr. Mickley, von dem sie sich später wieder trennte. Schließlich von 1913/34 an der königl. bzw. staatl. Oper in Berlin, an der sie eine triumphale Karriere machte. Bei den Festspielen in Bayreuth sang sie 1914 die Senta im "Fliegenden Holländer", 1924/27 die Kundry im "Parsifal". Erfolgreiche Gastspiele u.a. in der Metro New York, Staatsoper Wien, in Amsterdam, Prag u. Budapest. Sie sang mit großem Erfolg die Titelrolle im Musikdrama "Mona Lisa" von Max v. Schillings in Berlin, das unter der Leitung von Richard Strauss zu einem Welterfolg wurde. 1923 heiratete sie in zweiter Ehe den Dirigenten Max v. Schillings, der 1919/25 als Generalintendant die Berliner Staatsoper leitete. 1932 gab sie ihre Karriere auf u. lebte seither als Gesangslehrerin in Berlin. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3]
Quellen
  • Bie, Oscar: B.K. , Berlin 1922
  • Rhein. Musiker 1979, S. 107
  • Stollenwerk, Alexander: Landeskundl. Vierteljahresblätter, Sonderhefte 1968 bis 1974/75: Kurzbiograph. vom Mittelrhein u. Moselland, S. 335
  • Kutsch/Riemens, Unvergängliche Stimmen, Bern 1966, S: 259
  • Kreisjahrbuch Cochem-Zell 2007, S. 161/3
Quellen (WWW)
GND-Nr. 117270555
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0475
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Kemp, Barbara / 1881-1959
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
Wikimedia
Bayerisches Musiker-Lexikon Online
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche