Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Moskopp, Hildegard von / 1750-1790

Geburtsdatumum 1750 [?]
Sterbedatum24.03.1790
SterbeortTreis-Karden- Maria Engelport
Berufe/StellungenÄbtissin
FachgebieteKirche
Werke (Auswahl)Die Gründungslegende wird im Landeshauptarchiv Koblenz im Bestand 87, Nr. 5 aufbewahrt.
Biogramm Wann sie als Tochter der Eheleute Mathias de Moskopp und Renata d'Ablenville geboren wurde, ist nicht bekannt. Am 29.5.1775 wurde die Prämonstratenserin zur Meisterin gewählt und regierte bis zu ihrem Tod den Engelporter Konvent. Sie schrieb eine ausführliche Klosterlegende und einen Bericht über Wunder an der St. Anna-Kapelle mit starkem Bezug zur Region. Ihre Grabplatte ist in die Außenwand der alten Kirche im Klosterhof eingelassen. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3 / Verf. dieses Artikels: Norbert J. Pies]
Quellen
  • Pies/Pfeil, Zur Geschichte von Kloster Maria Engelport. Band III, Series Magistrarum et Priorum, Frechen 1989
Quellen (WWW)
GND-Nr. 1051196221
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0673
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche