Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Piacenza, Peter-Josef / 1878-1961

Geburtsdatum25.09.1878
GeburtsortEdiger-Eller-Eller
Sterbedatum12.11.1961
SterbeortZell (Mosel)
Berufe/StellungenKaufmann
FachgebieteHandel. Dienstleistung
BeziehungenPiacenza, Pitt
Werke (Auswahl)Grabstein auf dem Zeller Hauptfriedhof, rechts neben der Kapelle.
Biogramm Noch als Italiener geboren, erfolgte 1881 die Deutsche Einbürgerung. 1889 zog die sechsköpfige Familie nach Zell u. eröffnete hier ein Kurzwarengeschäft - P. besuchte die Volksschule in Eller u. Zell, das humanist. Gymn. in Koblenz u. studierte anschließend Philosophie u. Theologie. Das Studium musste er 1905 wegen der schweren Erkrankung des Vaters abbrechen u. übernahm das elterliche Textilgeschäft. 1908 heiratete er Kath. Reinisch, aus der Ehe stammten Josef (1910/1910), Franz (1912/1988), Carl (1914/42) u. Pitt (1916/99). Im ersten Weltkrieg war er Frontsoldat u.a. in Flandern, versehrt heimgekehrt wandte er sich 1923 der Pan-Europa Bewegung zu (später ab 1945 der Nachfolgeorganisation EUROPA-UNION, in deren Funktion er im Straßburger Parlament als Redner auftrat). Er gründete den Ortsverband Zell der Europäischen Friedensbewegung (bis 1933). Er stand an zweiter Stelle auf der "Schwarzen Liste" der Nazis. P.J.P. war Gründungsmitglied des Verbandes der Kriegsbeschädigten (VDK), von 1928/33 Mitglied des Zeller Stadtrates (parteilose Liste), ebenso ab 1945/59, 1948 bekleidete er das Amt des stellv. Bürgermeisters u. bis 1959 das des ersten Beigeordneten. P.P. war im Vorstand des Mosel-Hochwald-Hunsrück-Vereins, Gründer des Volksbildungswerkes Zell, der Orchestervereinigung Zell, im Vorstand des Imker-, Obst- u. Winzervereins der Stadt Zell, Gründer des Zeller Kulturvereins, der erstmalig Schauspiele in Zell ermöglichte, Ehrenvorsitzender des Zeller Rudervereins u. des MGV Cäcilia, beruflich Vorsitzender des Einzelhandelsverbandes im Kreis Zell, seit 1928 Aufsichtsratsvorsitzender des Textil-Einkaufsverbandes ATEX in Frankfurt a.M, im Beirat der Industrie u. Handelskammer. Sein Mühen u. Arbeiten wurde 1953 mit dem Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland am Band belohnt. Aufgrund einer Erblindung konnte er ab 1960 keine Ämter mehr bekleiden. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3 / Verf. dieses Artikels: Franz Piacenza]
Alternatives o. ergänzendes Biogramm Vater des Zeller Heimatforschers Pitt Piacenza (Verf. d. Werkes: Zell (Mosel) : Bilder aus vergangenen Tagen. - Horb a.N., Geiger, 1985)
Quellen
  • Seemann, Ganz Zell trauert um seinen Bürger P.J.P, Trier. Landeszeitung v. 15.11.1961
  • Scholl, Kurzbiographie von P.J.P (nicht veröffentlicht).
GND-Nr. 1051198038
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0734
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche