Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Schienen, Johann / 1497-1541

Geburtsdatumum 1497
GeburtsortZell (Mosel)
Sterbedatumnach 1541
SterbeortZell (Mosel)
Berufe/StellungenNotar ; Schultheiß
FachgebieteÖffentliche Verwaltung
Beziehungen (Link)Schienen, Nicolaus / 1490-1556
Schienen, Jacob / 1470-1530
Biogramm Er studierte ebenfalls wie sein Bruder, der spätere Trierer Weihbischof Nikolaus Schienen (1519/56), in Heidelberg Jura. Später war er Notar in Trier und beerbte seinen nach 1530 verstorbenen Vater als Stadtschultheiß von Zell, eine Amt, das er noch 1541 innehatte. Wohl wenig später verstorben, da sein Sohn Friedrich (geb. um 1517) zwischen 1544 und 1554 als Zeller Stadtschultheiß nachgewiesen ist. (s. auch Casper, Glaubensspaltung, Münster 1966, 115). --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3 / Verf. dieses Artikels: Karl-Josef Gilles]
Quellen
  • Caspar, Das Erzbistum Trier im Zeitalter der Glaubensspaltung, Münster 1966, S. 115.
GND-Nr. 1051199190
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0837
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche