Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Schlüter, Walter / 1909-1977

Geburtsdatum26.08.1909
GeburtsortHattingen
Sterbedatum21.05.1977
SterbeortHeidelberg
WirkungsorteBad Kreuznach ; Meschede ; Zell (Mosel) ; Cochem
Berufe/StellungenJurist ; Landrat
FachgebieteRecht ; Politiker und historische Persönlichkeiten
Beziehungen (Link)Hohberg, Joachim / 1903-1987
Biogramm Sohn eines Lohnbuchhalters. - 1. Staatsprüfung 1932, 1936 Regierungsassessor beim Landratsamt Kreuznach, ab 1940 hier Regierungsrat, 1942 Landrat in Meschede, 1945 entlassen. Nach der Einberufung des Zeller Landrats Joachim Hohberg zur Wehrmacht wurde W.Schl. ab Febr.1942 bis 19.5.1942 vertretungsweise Landrat im Kreis Zell, gleichzeitig vertretungsweise auch im Kreis Cochem; in der Zeit v. 20.5.1942 bis 30.6.1943 wurde er durch Otto Niese abgelöst. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3]
Quellen
  • Geheimes Staatsarchiv, Berlin-Dahlem, Rep 77 Nr. 4429; Bundesarchiv R 18 Nr. 3819
  • Hauptstaatsarchiv Düsseldorf NW 110, Nr. 1535
  • Romyek, Horst: Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Rheinprovinz 1816-1945, Düsseldorf 1994, 246, Anm 48.
GND-Nr. 14251134X
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0844
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
Internet-Portal Westfälische Geschichte


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche