Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Asholt, Theodor / 1890-1969

Geburtsdatum08.05.1890
GeburtsortGütersloh-Friedrichsdorf
Sterbedatum30.01.1969 [⇒ 2019 - 50. Todestag]
SterbeortEchternacherbrück
WirkungsorteMainz ; Echternacherbrück ; Herne ; Köln
Berufe/StellungenAbgeordneter ; Lehrer
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten ; Bildung. Erziehung
Werke (Auswahl)Marxismus und Ethik, Diss., Gießen 1928
Biogramm Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtags
  • Partei: SPD
  • Mandate: Mandat 1. Wahlperiode: Nachfolger des ausgeschiedenen Abgeordneten Berthold, Josef (Regierungsbezirk Trier)
  • Mandat 2. Wahlperiode: Wahlkreis 3, Listenplatz 1
  • Konfession: Evangelisch
  • Ausbildung, beruflicher und persönlicher Werdegang: 1901-1908 Volksschule Friedrichsdorf, 1908 Abitur am Gymnasium Gütersloh, 1908 Studium der Philologie in Göttingen und Münster, 1914-1918 Teilnahme am Ersten Weltkrieg, 1919 Staatsexamen, 1920 Assessorprüfung, 1928 Promotion zum Dr. phil. in Gießen, Schuldienst in Westfalen, 1927 Studienrat in Herne und 1929 in Köln, 1933 Entlassung, 1934-1936 Gärtnerlehre, 1937-1949 Obstanbauer in Echternacherbrück, dazwischen 1939 Ausbildungsoffizier in Saarburg, 1940 Entlassung aus der Wehrmacht, 1949-1955 Studienrat bzw. Oberstudienrat am Max-Planck-Gymnasium Trier
  • Politische und gesellschaftliche Funktionen: vor 1933 Bezirksvorsitzender der Deutschen Friedensgesellschaft für die obere Rheinprovinz
  • Mitglied der Demokratischen Partei
  • 1939 Mitglied der Nationalsozialist. Volkswohlfahrt
  • 1945 Mitglied der SPD
  • 1946-1960 Mitglied der Kreisversammlung bzw. des Kreistags Bitburg
  • 1952 Mitglied der Amtsvertretung Echternach
  • Ende der 1950er Jahre Mitglied der Deutschen Friedensunion (DFU)
  • 1958-1965 Vorsitzender des Volksbildungswerks Echternacherbrück
  • Mitgliedschaft im Landtag, Gremientätigkeit: 12.11.1947-31.05.1955 (1.-2. Wahlperiode) Mitglied des Landtags
  • 1. Wahlperiode: Vorsitzender Grenzlandausschuss, Mitglied Kulturpolitischer Ausschuss, Sozialpolitischer Ausschuss
  • 2. Wahlperiode: Vorsitzender Grenzlandausschuss, Mitglied Kulturpolitischer Ausschuss.- --- [Daten übernommen aus "Die Stellvertreter des freien Volkes. Die Abgeordneten der Beratenden Landesversammlung und des Landtags Rheinland-Pfalz von 1946 bis 2015", Mainz 2016 (Red.schluss 01.12.2015)]
  • Alternatives o. ergänzendes Biogramm Oberstudienrat. - Gymnasium Gütersloh, 1908 Abitur, 1908-1919 Studium in Göttingen und Münster (mit Unterbrechung als Soldat 1914-1918), 1920 Staatsexamen und 1928 Promotion in Gießen - Studienassessor in verschiedenen Orten, 1927 Studienrat in Herne und 1929-1933 in Köln. Im September 1933 wurde A aus polit. Gründen aus dem Schuldienst entlassen. 1934-1936 Gärtnerlehre, ab 1937 Gärtnereibetrieb in Echternacherbrück, 1939-1940 Soldat - 1949-1955 Studienrat bzw. Oberstudienrat in Trier. Als Mitglied der SPD 1947-1951 Mitglied des Landtages Rheinland-Pfalz, dort Vorsitzender des Grenzlandausschusses. - --- [Text übernommen aus: Bernhard Simon, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
    Quellen
    • Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon, Trier 2000, S. 9
    • Simon, Bernhard: Die Abgeordneten der 1. Wahlperiode des rheinland-pfälzischen Landtags vom 18. Mai 1947 - 17. Mai 1951, in: Rheinland-Pfalz entsteht. Beiträge zu den Anfängen des Landes Rheinland-Pfalz in Koblenz 1945-1951, hrsg. v. Franz-Josef Heyen, Boppard 1984, S. 127 - 184, S. 137
    • Studentkowski, Heinrich: Ein Leben für den Frieden (1890 - 1969).Dr. Theodor Asholt, in: Heimatkalender Landkreis Bitburg-Prüm 1990, S. 43 - 46
    GND-Nr. 126141932
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pke0014
    Zuletzt bearbeitet:01.12.2015
    Weitere Informationen:
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
    von: Asholt, Theodor / 1890-1969
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
    über: Asholt, Theodor / 1890-1969
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
    B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg


    Ausgabeformat wechseln

    Standardanzeige
    Mobilanzeige
    Kategorienanzeige
    Fliesstext
    Mobilanzeige 2

    Neue Suche