Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Backes, Wilhelm / 1921-1991

Geburtsdatum25.07.1921 [⇒ 2021 - 100. Geburtstag]
GeburtsortTrier-Pfalzel
Sterbedatum12.09.1991
SterbeortTrier-Pfalzel
WirkungsorteMainz ; Trier
Berufe/StellungenAbgeordneter ; Verwaltungsbeamter
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Biogramm Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtags
  • Partei: SPD
  • Mandate: Mandat 5. Wahlperiode: Nachfolger des ausgeschiedenen Abgeordneten Haehser, Karl (Wahlkreis 3, Listenplatz 2)
  • Mandat 6. Wahlperiode: Wahlkreis 3, Listenplatz 3
  • Mandat 7. Wahlperiode: Wahlkreis 3, Listenplatz 3
  • Konfession: Katholisch
  • Ausbildung, beruflicher und persönlicher Werdegang: 1927-1935 Volksschule Pfalzel, 1935-1936 private Handelsschule, 1936-1939 Lehre mit Abschluss in einem Rechtsanwaltsbüro, 1939-1944 Kriegsdienst, 1946-1958 Angestellter bei der Amtsverwaltung Ehrang, 1958 Beamter des gehobenen Dienstes bei der Stadtverwaltung Trier, 1965 Stadtamtmann
  • Politische und gesellschaftliche Funktionen: 1946 Mitglied der SPD
  • 1950-1963 Vorsitzender SPD-Ortsverein Pfalzel
  • 1952-1969 Mitglied des Gemeinderats Pfalzel
  • 1952-1965 Mitglied des Kreistags Trier-Land und des Kreisausschusses
  • 1956-1965 Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion
  • 1958-1969 Kreisvorsitzender der SPD Trier-Land
  • 1965-1969 Mitglied des SPD-Bezirksausschusses Rheinland / Hessen-Nassau
  • 1965 Mitglied des SPD-Unterbezirksvorstands
  • 1969 SPD-Stadtverbandsvorsitzender
  • Mitgliedschaft im Landtag, Gremientätigkeit: 22.10.1965-19.05.1975 (5.-7. Wahlperiode) Mitglied des Landtags
  • 6. Wahlperiode: Mitglied Ausschuss für Verwaltungsreform, Haushalts- und Finanzausschuss
  • 7. Wahlperiode: Mitglied Ausschuss für Verwaltungsreform
  • Ehrungen: Bundesverdienstkreuz am Bande (1971), Bundesverdienstkreuz Erster Klasse (1975).- --- [Daten übernommen aus "Die Stellvertreter des freien Volkes. Die Abgeordneten der Beratenden Landesversammlung und des Landtags Rheinland-Pfalz von 1946 bis 2015", Mainz 2016 (Red.schluss 01.12.2015)]
  • Alternatives o. ergänzendes Biogramm Amtsrat. - Nach Besuch der Handelsschule 1936-1939 Rechtsanwaltsgehilfenlehre, 1946-1958 Angestellter bei der Amtsverwaltung Ehrang, ab 1958 Beamter des gehobenen Dienstes bei der Stadtverwaltung Trier, zuletzt als Amtsrat (Stadtrentmeister) - 1956-1965 war B Mitglied des Kreistages und des Kreisausschusses Trier-Land, dann Mitglied des Landtages Rheinland-Pfalz 1965-1975. - *Heirat: 1944 mit Anna Michl. - --- [Daten übernommen aus: Heinrich Studentkowski, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
    Quellen
    • o. A.: Backes, Willi, in: Jahrbuch des Kreises Trier-Land 1966, o. O., S. 30
    • Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon, Trier 2000, S. 11
    GND-Nr. 1027331548
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pke0018
    Zuletzt bearbeitet:01.12.2015
    Weitere Informationen:
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    Wikipedia


    Ausgabeformat wechseln

    Standardanzeige
    Mobilanzeige
    Kategorienanzeige
    Fliesstext
    Mobilanzeige 2

    Neue Suche