Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Henzler, Clemens / 1945-

Geburtsdatum20.08.1945 [⇒ 2020 - 75. Geburtstag]
GeburtsortNauort
WirkungsorteMainz ; Koblenz ; Nauort
Berufe/StellungenAbgeordneter ; Sozialarbeiter
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten ; Soziologie. Gesellschaft
Werke (Auswahl)Veröffentlichung von Fachartikeln in Soziale Ordnung und in Mitgliedszeitschriften kirchlicher Jugendverbände
Biogramm Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtags
  • Partei: CDU
  • Mandate: Mandat 10. Wahlperiode: Nachfolger des ausgeschiedenen Abgeordneten Hörster, Joachim (Wahlkreis 1, Listenplatz 12)
  • Konfession: Katholisch
  • Ausbildung, beruflicher und persönlicher Werdegang: Volksschule, Berufsschule, 1960-1963 Handwerkslehre als Fernmeldetechniker bei der Deutschen Bundespost, 1963-1965 Fernmeldeamt I in Koblenz, 1965-1967 Wehrdienst in Sontra / Nordhessen und Koblenz, 1967-1969 Abitur auf dem zweiten Bildungsweg, 1969-1973 Fachhochschule für Sozialwesen in Heidelberg, 1973 Examen Fachrichtung Sozialarbeit, 1975 Sozialarbeiter bei der Stadtverwaltung Koblenz, Sozialoberinspektor
  • Politische und gesellschaftliche Funktionen: 1967 Mitglied der CDU
  • 1969 Ortsvorsitzender der Jungen Union
  • 1970-1974 Mitglied des Junge Union-Kreisvorstands
  • 1971 Mitglied des Verbandsgemeinderats Ransbach-Baumbach
  • 1971 Mitglied des CDU-Kreisvorstands
  • 1973-1977 Landesvorsitzender der Jungen Arbeitnehmer in der Christlich-Demokrat. Arbeitnehmerschaft
  • 1973 Mitglied des Christlich-Demokrat. Arbeitnehmerschaft-Landesvorstands und 1975-1982 Christlich-Demokrat. Arbeitnehmerschaft-Kreisvorsitzender
  • 1974 Mitglied des Kreistags des Westerwaldkreises
  • 1982 Mitglied des CDU-Bezirksvorstands
  • 1985 Vorsitzender des CDU-Landesfachausschusses Sozial- und Gesundheitspolitik
  • Mitglied des Ortsgemeinderats Nauort, bis 1979 CDU-Fraktionssprecher
  • 1981 Bezirksvorsitzender der Christlich-Demokrat. Arbeitnehmerschaft Koblenz-Montabaur
  • Mitglied im Landesvorstand des Kolpingwerks Rheinland-Pfalz, 1960 Mitglied in der Deutsche Postgewerkschaft, 1978 Mitglied in der Gewerkschaft Kommunalgewerkschaft für Beamte und Arbeitnehmer im dbb (beamtenbund und tarifunion)
  • Mitgliedschaft im Landtag, Gremientätigkeit: 27.02.1987-02.06.1987 (10. Wahlperiode) Mitglied des Landtags
  • 10. Wahlperiode: Mitglied Petitionsausschuss, Ausschuss für Soziales und Gesundheit.- --- [Daten übernommen aus "Die Stellvertreter des freien Volkes. Die Abgeordneten der Beratenden Landesversammlung und des Landtags Rheinland-Pfalz von 1946 bis 2015", Mainz 2016 (Red.schluss 01.12.2015)]
  • GND-Nr. 1132272009
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pke0287
    Zuletzt bearbeitet:01.12.2015
    Weitere Informationen:
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    Wikipedia


    Ausgabeformat wechseln

    Standardanzeige
    Mobilanzeige
    Kategorienanzeige
    Fliesstext
    Mobilanzeige 2

    Neue Suche