Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Josten, Johann Peter / 1915-2011

Geburtsdatum15.07.1915
GeburtsortOberwesel
Sterbedatum23.10.2011
SterbeortOberwesel
WirkungsorteMainz ; Bonn ; Sankt Goar ; Oberwesel ; Trier
Berufe/StellungenAbgeordneter ; Schreiner ; Bürgermeister
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten ; Industrie. Handwerk
Werke (Auswahl)Nachlass: im Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sankt Augustin
Biogramm Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtags
  • Partei: CDU
  • Mandate: Mandat 1. Wahlperiode: Regierungsbezirk Koblenz
  • Mandat 2. Wahlperiode: Wahlkreis 2, Listenplatz 4, bis 31.10.1953, Nachfolger: Will, Josef
  • Konfession: Katholisch
  • Ausbildung, beruflicher und persönlicher Werdegang: 1921-1925 Volksschule in Oberwesel, 1925-1929 Gymnasium in Prüm, 1929-1932 Schreinerlehre im väterlichen Betrieb, Tätigkeit in verschiedenen Betrieben in Württemberg und München, 1938-1939 Abendklassen der Städtischen Gewerbeschule München, 1941 Meisterprüfung in Braunschweig, Tischlerfachschule in Detmold, 1942 Techniker und Werkmeisterprüfung, 1938-1945 Reichsarbeitsdienst, Kriegsdienst und Kriegsgefangenschaft, 1945 Übernahme des väterlichen Betriebs, Schreinermeister
  • Politische und gesellschaftliche Funktionen: 1946 Mitbegründer der CDU in Oberwesel und des Kreisverbands St. Goar
  • 1947-1957 Mitglied des Kreistags und des Kreisausschusses St. Goar, Fraktionsvorsitzender
  • 1949 Mitglied der 1. Bundesversammlung, 1954 Mitglied der 2. Bundesversammlung, 1959 Mitglied der 3. Bundesversammlung
  • 1951-1958 Landesvorsitzender der Jungen Union Rheinland-Pfalz
  • 1953-1980 Mitglied des Bundestags
  • 1980-1989 Bürgermeister in Oberwesel
  • 1932 Mitglied des Windthorstbundes des katholischen Gesellenvereins, Mitglied im Bund der Katholischen Jugend und in der Kolpingfamilie, 1955-1969 Diözesan-Altsenior der Kolpingfamilie in Trier, Vorsitzender des Landesmittelstandausschusses der CDU Rheinland-Pfalz, Ehrenvorsitzender der Mittelstandsvereinigung der CDU in Rheinland-Pfalz
  • Mitgliedschaft im Landtag, Gremientätigkeit: 04.06.1947-31.10.1953 (1.-2. Wahlperiode) Mitglied des Landtags
  • 1. Wahlperiode: Mitglied Agrarpolitischer Ausschuss, Hilfsausschuss für zugewanderte Personen, Rechts- und Geschäftsordnungsausschuss
  • 2. Wahlperiode: Schriftführender Abgeordneter, Mitglied Ausschuss für Sozialpolitik und Fragen der Vertriebenen, Petitionsausschuss
  • Ehrungen: Ehrenbürger von Oberwesel.- --- [Daten übernommen aus "Die Stellvertreter des freien Volkes. Die Abgeordneten der Beratenden Landesversammlung und des Landtags Rheinland-Pfalz von 1946 bis 2015", Mainz 2016 (Red.schluss 01.12.2015)]
  • Alternatives o. ergänzendes Biogramm Tischlermeister; 1946 Gründungsmitglied der CDU Oberwesel; von 1946 bis 1958 als CDU-Fraktionsvorsitzender Mitglied im damaligen Kreistag St. Goar; von 1947 bis 1953 Mitglied im ersten rheinland-pfälzischen Landtag; von 1951 bis 1958 Landesvorsitzender der Jungen Union; von 1953 bis 1980 gehörte er dem Bundestag an und war Präsidiumsmitglied; von 1980 bis 1989 Bürgermeister von Oberwesel; 1951 Gründer der internationalen Jugendbegegnungsstätte auf der Schönburg und seit 2000 Ehrenvorsitzender des zugehörigen Trägervereins; 1973 Ehrung mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland; Ehrenbürger von Oberwesel
    Quellen
    • Rhein-Hunsrück-Zeitung. - (2005), 162 vom 15.07., S. 15
    • Rhein-Hunsrück-Zeitung. - (2010), 164 vom 19.07., S. 16
    • "Die Oberweseler trauern um ihren Ehrenbürger", in: Rhein-Hunsrück-Zeitung (2011), Nr. 250, v. 27.10.2011, S. 24
    Quellen (WWW)
    GND-Nr. 1025246845
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pke0336
    Zuletzt bearbeitet:01.12.2015
    Weitere Informationen:
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
    über: Josten, Johann Peter / 1915-2011
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    Wikipedia


    Ausgabeformat wechseln

    Standardanzeige
    Mobilanzeige
    Kategorienanzeige
    Fliesstext
    Mobilanzeige 2

    Neue Suche