Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Licht, Alexander / 1952-

Geburtsdatum13.09.1952 [⇒ 2022 - 70. Geburtstag]
GeburtsortBrauneberg
WirkungsorteMainz ; Brauneberg ; Bernkastel-Kues
Berufe/StellungenAbgeordneter ; Winzer ; Kaufmann
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten ; Landwirtschaft ; Industrie. Handwerk
Biogramm Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtags
  • Partei: CDU
  • Mandate: Mandat 12. Wahlperiode: Direktmandat im Wahlkreis 23, Bernkastel-Kues / Morbach / Kirchberg (Hunsrück)
  • Mandat 13. Wahlperiode: Direktmandat im Wahlkreis 23, Bernkastel-Kues / Morbach / Kirchberg (Hunsrück)
  • Mandat 14. Wahlperiode: Direktmandat im Wahlkreis 23, Bernkastel-Kues / Morbach / Kirchberg (Hunsrück)
  • Mandat 15. Wahlperiode: Direktmandat im Wahlkreis 23, Bernkastel-Kues / Morbach / Kirchberg (Hunsrück)
  • Mandat 16. Wahlperiode: Direktmandat im Wahlkreis 23, Bernkastel-Kues / Morbach / Kirchberg (Hunsrück)
  • Konfession: Katholisch
  • Ausbildung, beruflicher und persönlicher Werdegang: 1959-1967 Volksschule Brauneberg, 1967-1968 Handelsschule, 1968-1970 kaufmännische Berufsschule, 1970-1972 Weinbaufachschule, 1973-1974 Bundeswehr, 1975 Winzermeisterprüfung, selbstständiger Winzermeister und Kaufmann
  • Politische und gesellschaftliche Funktionen: 1975 Mitglied der CDU
  • 1979-2014 Mitglied des Kreistags Bernkastel-Wittlich
  • 1981-1985 Kreisvorsitzender der Jungen Union
  • 1985 Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands
  • 1989 Mitglied des Gemeinderats Brauneberg und des Verbandsgemeinderats Bernkastel-Kues
  • 1992 Kreisvorsitzender der CDU Bernkastel-Wittlich
  • 1998 Erster Kreisbeigeordneter
  • 2009 Mitglied der 13. Bundesversammlung, 2010 Mitglied der 14. Bundesversammlung, 2012 Mitglied der 15. Bundesversammlung
  • Mitglied im Verwaltungsrat der Kreissparkasse Bernkastel-Wittlich, im Aufsichtsrat der Sparkasse Eifel-Mosel-Hunsrück
  • Mitgliedschaft im Landtag, Gremientätigkeit: seit 21.05.1991 (seit 12. Wahlperiode) Mitglied des Landtags
  • 12. Wahlperiode: Vorsitzender Enquete-Kommission "Hochwasserschutz", Schriftführender Abgeordneter, Mitglied Ausschuss für Landwirtschaft, Weinbau und Forsten, Petitionsausschuss
  • 13. Wahlperiode: Mitglied Ausschuss für Umwelt und Forsten, Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr, Untersuchungsausschuss "Sonderabfall"
  • 14. Wahlperiode: Mitglied Ausschuss für Umwelt und Forsten, Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr, Interregionaler Parlamentarier-Rat
  • 15. Wahlperiode: stellvertretender Vorsitzender Enquete-Kommission "Klimawandel", Mitglied Ältestenrat, Ausschuss für Europafragen, Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr, Zwischenausschuss, Untersuchungsausschuss "Nürburgring GmbH"
  • 16. Wahlperiode: Mitglied Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur, Zwischenausschuss, Enquete-Kommission "Kommunale Finanzen".- --- [Daten übernommen aus "Die Stellvertreter des freien Volkes. Die Abgeordneten der Beratenden Landesversammlung und des Landtags Rheinland-Pfalz von 1946 bis 2015", Mainz 2016 (Red.schluss 01.12.2015)]
  • GND-Nr. 1131385519
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pke0425
    Zuletzt bearbeitet:01.12.2015
    Weitere Informationen:
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
    über: Licht, Alexander / 1952-
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    Wikipedia
    Wikimedia


    Ausgabeformat wechseln

    Standardanzeige
    Mobilanzeige
    Kategorienanzeige
    Fliesstext
    Mobilanzeige 2

    Neue Suche