Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Mittler, Gernot / 1940-

Geburtsdatum06.04.1940 [⇒ 2020 - 80. Geburtstag]
GeburtsortMendig-Obermendig
WirkungsorteMayen ; Mainz ; Koblenz ; Mendig
Berufe/StellungenAbgeordneter ; Bankkaufmann ; Politiker ; Minister
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten ; Geld, Bank, Börse
Werke (Auswahl)Mehrwertsteuerhinterziehung und Modellansätze zu ihrer Vermeidung, München 2004 ; Veröffentlichungen zu finanzpolitischen Themen
Biogramm Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtags
  • Partei: SPD
  • Mandate: Mandat 13. Wahlperiode: Landesliste, Platz 9
  • Mandat 14. Wahlperiode: Direktmandat im Wahlkreis 11, Andernach
  • Konfession: Katholisch
  • Ausbildung, beruflicher und persönlicher Werdegang: Volksschule Obermendig, 1954-1956 Kreishandelsschule Mayen, 1956-1963 Ausbildung zum und Tätigkeit als Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank Pellenz in Plaidt, Tätigkeit bei der Deutschen Landesrentenbank Bonn, 1963-1966 Höhere Wirtschaftsfachschule der Stadt Köln, Diplom-Betriebswirt, 1966 Industrie- und Handelskammer Köln, 1967-1969 Mittelrheinische Treuhand GmbH, Koblenz, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, 1970-1986 Geschäftsführer in der Firmengruppe Erich Doetsch in Andernach, 1986-1993 Vorstandsmitglied und 1988 -vorsitzender der Kreissparkasse Mayen
  • Politische und gesellschaftliche Funktionen: 1960 Mitglied der SPD
  • 1969-2002 Mitglied des Stadtrats Mendig
  • 1969-1986 Mitglied des Kreistags Mayen bzw. Mayen-Koblenz
  • SPD-Ortsvereinsvorsitzender in Mendig Mitglied des SPD-Unterbezirksvorstands Mayen
  • 13.10.1993-17.05.2006 Minister der Finanzen
  • 2000 Vorsitzender der Bundes-Finanzministerkonferenz
  • 2000 Vorsitzender der Europakammer des Bundesrats
  • 2004 Mitglied der 12. Bundesversammlung
  • 1986-2006 Vizepräsident des Turnerverbandes Mittelrhein Koblenz, 1994-2006 stellvertretender Vorsitzender im Verwaltungsrat und Mitglied der Gewährträgerversammlung der Landesbank Rheinland-Pfalz, 1994-2006 Mitglied im Beirat der Bayern-Versicherung, 2000-2006 Vorsitzender des Kuratoriums des Dombauvereins Worms, 2001 Mitglied im Arbeitskreis für Grundfragen der Arbeit und Wirtschaft des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), 2004-2010 Mitglied der Vollversammlung des ZdK, 2004 Mitbegründer und Vorsitzender des Vereins der Freunde der Benediktinerabtei Maria Laach, 2005 Präsident von Special Olympics Deutschland, 2006 Präsident des Deutschen Verbands für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung, Mitglied der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (seit 1957) bzw. bei ver.di
  • Mitgliedschaft im Landtag, Gremientätigkeit: 20.05.1996-17.05.2006 (13.-14. Wahlperiode) Mitglied des Landtags
  • Ehrungen: Bundesverdienstkreuz Erster Klasse (2005), Ritter des Gregoriusordens (2007).- --- [Daten übernommen aus "Die Stellvertreter des freien Volkes. Die Abgeordneten der Beratenden Landesversammlung und des Landtags Rheinland-Pfalz von 1946 bis 2015", Mainz 2016 (Red.schluss 01.12.2015)]
  • Alternatives o. ergänzendes Biogramm Ausbildung zum Bankkaufmann; Fachhochschulstudium zum Diplom-Betriebswirt; 1988-1993 Leiter der Sparkasse Mayen; 1993-2006 Finanz- und Bauminister im Rheinland-Pfälzischen Landtag (SPD), mit Sitz im Deutschen Bundesrat; 1995 führte er die Eigenheimzulage ein; er war Mitglied des Vermittlungsausschusses der Hartz-IV-Reformen; 1996-2006 Mitglied im Deutschen Bundestag; Präsident des Deutschen Verbandes für Wohnungswesen und Städtebau; seit 2005 Präsident von Special Olympics Deutschland, seit 2014 Ehrenpräsident; wohnt in Mendig.
    Quellen
    • Rhein-Zeitung, Ausg. AL. - (2006), 102 vom 03.05., S. 3
    GND-Nr. 128893931
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pke0470
    Zuletzt bearbeitet:01.12.2015
    Weitere Informationen:
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
    von: Mittler, Gernot / 1940-
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
    über: Mittler, Gernot / 1940-
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    Wikipedia
    HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)


    Ausgabeformat wechseln

    Standardanzeige
    Mobilanzeige
    Kategorienanzeige
    Fliesstext
    Mobilanzeige 2

    Neue Suche