Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Schellenberger, Walter / 1920-2010

Geburtsdatum23.07.1920 [⇒ 2020 - 100. Geburtstag]
GeburtsortRheinzabern
Sterbedatum05.06.2010
SterbeortRheinzabern
WirkungsorteMainz ; Rheinzabern
Berufe/StellungenAbgeordneter ; Soldat ; Landwirt ; Bürgermeister
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten ; Militär ; Landwirtschaft
Werke (Auswahl)Veröffentlichungen zur Regionalgeschichte von Rheinzabern
Biogramm
  • Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtags
  • Partei: FDP
  • Mandate: Mandat 8. Wahlperiode: Wahlkreis 4, Listenplatz 2
  • Mandat 9. Wahlperiode: Wahlkreis 4, Listenplatz 2
  • Konfession: Katholisch
  • Ausbildung, beruflicher und persönlicher Werdegang: Volksschule, Realschule, Oberschule, 1938 Abitur, Offiziersausbildung (Offiziersanwärter-Lehrgang, Pionierschule, 1938 Fahnenjunker, 1941 Offizier), 1941-1945 Berufssoldat, zuletzt Hauptmann (Kriegseinsatz in Polen, Frankreich, Nordafrika), 1945-1958 Landwirt, 1973-1975 parlamentarischer Mitarbeiter des Bundestagsabgeordneten Karl Jung
  • Politische und gesellschaftliche Funktionen: 1938 Mitglied der NSDAP
  • 1952-1958 und 1973-1994 ehrenamtlicher sowie 1958-1972 hauptamtlicher Bürgermeister von Rheinzabern
  • 1962 Mitglied der FDP
  • Mitglied des Kreistags Germersheim
  • Vorsitzender des FDP-Kreisverbands Südpfalz
  • stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbands Pfalz
  • Mitglied des FDP-Landesvorstands
  • 1979 Mitglied der 7. Bundesversammlung
  • Mitglied des Vorstands der Regionalen Planungsgemeinschaft Südpfalz und des Landesplanungsbeirats, 1958-1992 Vorsitzender des Turngau Speyer e. V., 1967 stellvertretender Vorsitzender des Pfälzer Turnerbunds und 1971 des Sportbunds Pfalz, 1974 Vorstandsmitglied des Landessportbunds Rheinland-Pfalz
  • Mitgliedschaft im Landtag, Gremientätigkeit: 20.05.1975-17.05.1983 (8.-9. Wahlperiode) Mitglied des Landtags
  • 8. Wahlperiode: Mitglied Ausschuss für Landwirtschaft, Weinbau und Umwelt, Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Sport
  • 9. Wahlperiode: Mitglied Ausschuss für Landwirtschaft, Weinbau und Forsten, Ausschuss für Umwelt
  • Ehrungen: Ehrenbrief des Deutschen Turnerbunds (1970), Ehrenplakette des Landessportbunds (1978), Sportplakette des Landes Rheinland-Pfalz (1979), Bundesverdienstkreuz am Bande (1983), Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz (1989), Bundesverdienstkreuz Erster Klasse (1992), Freiherr-vom-Stein-Plakette, Ehrenbürger von Rheinzabern.- --- [Daten übernommen aus "Die Stellvertreter des freien Volkes. Die Abgeordneten der Beratenden Landesversammlung und des Landtags Rheinland-Pfalz von 1946 bis 2015", Mainz 2016 (Red.schluss 01.12.2015)]
Quellen
  • Carl, Viktor: Lexikon Pfälzer Persönlichkeiten, 3. Aufl. Edenkoben 2004, S. 758
GND-Nr. 1120250609
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pke0596
Zuletzt bearbeitet:01.12.2015
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Schellenberger, Walter / 1920-2010
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche