Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Brunfels, Otto / 1488-1534

Geburtsdatumum 1488
GeburtsortMainz
Sterbedatum25.11.1534
SterbeortBasel
WirkungsorteMainz
Berufe/StellungenPädagoge
Biogramm Begründer der Botanik; er wurde 1514 zum kathol. Priester geweiht, trat aber später zum Protestantismus über. Von ihm stammt das 3-bändige Werk "Herbarium vivae eicones", das 1. Druckwerk mit naturgetreuer botanischer Graphik. Nach ihm ist eine tropische Blattpflanze aus Südamerika "Brunfelsia" benannt (s. auch Otto-Brunfels-Schneise). Grab: Basel. [Daten übernommen aus: Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon. - Mainz : Schmidt, 2002. - ISBN 3-87439-600-2]
GND-Nr. 118660314
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pma0083
Zuletzt bearbeitet:25.11.2002
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
Wikimedia
Allgemeine Deutsche Biographie
Neue Deutsche Biographie
Historisches Lexikon der Schweiz
Personen der Landesbibliographie Baden-Württemberg
Verzeichnis der Drucke des 16. Jahrhunderts (VD16)
Regesta Imperii
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
HEIDI - Katalog der UB Heidelberg
Bildarchiv Foto Marburg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche