Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Frölicher, Johann Wolfgang / 1653-1700

Geburtsdatum29.06.1653
GeburtsortSolothurn
Sterbedatum26.04.1700
SterbeortTrier
WirkungsorteMainz
Berufe/StellungenBildhauer
FachgebietePlastik
Biogramm Er schuf u.a. 15 große und 34 kleine Figuren für den "StadionÆschen Garten", der nachfolgenden Favorite. Von ihm sind die Grabdenkmäler im Dom für Kurfürst-Erzbischof Anselm Franz von Ingelheim und für den Reichsgrafen Karl Adam von Lamberg (gest. 6. 9. 1689 in Mainz). Ein von ihm geschaffener Altar im Dom-Ostchor befindet sich seit 1870 in Bodenheim. Der "Gute Hirte" am Haus "Schillerplatz 2" kommt aus seiner Werkstatt. Werke außerhalb Mainz: Aschaffenburg, Bornhofen, Ehrenbreitstein, Frankfurt am Main, Fulda, Ilbenstadt, Sachsenhausen, Trier. Grab: Trier. --- [Daten übernommen aus: Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon. - Mainz : Schmidt, 2002. - ISBN 3-87439-600-2]
Quellen
  • De Gruyter, Allgemeines Künstlerlexikon
Quellen (WWW)
GND-Nr. 121670015
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pma0166
Zuletzt bearbeitet:19.05.2016
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Froelicher, Johann Wolfgang / 1653-1700
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
Historisches Lexikon der Schweiz
Germania sacra
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche