Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Mumbächer, Alfred / 1888-1953

Geburtsdatum06.05.1888
GeburtsortMainz
Sterbedatum14.02.1953
SterbeortMainz
WirkungsorteMainz
Berufe/StellungenMaler
Biogramm Nach anfänglichem Jurastudium wechselte er zur Kunst. Er wurde zum Maler europäischer Städtebilder; von seiner Vaterstadt Mainz gibt es eine ganze Serie von Aquarellen (s. auch "Alfred-Mumbächer-Str." in Bretzenheim). Grab: Bretzenheim. --- [Daten übernommen aus: Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon. - Mainz : Schmidt, 2002. - ISBN 3-87439-600-2]
GND-Nr. 136646700
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pma0396
Zuletzt bearbeitet:25.11.2002
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Mumbaecher, Alfred / 1888-1953
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Mumbaecher, Alfred / 1888-1953
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
HEIDI - Katalog der UB Heidelberg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche