Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Schro, Dietrich / 1510-1569

Geburtsdatumum 1510
Sterbedatum1569 [⇒ 2019 - 450. Todestag]
SterbeortMainz
WirkungsorteMainz
Berufe/StellungenBildhauer
FachgebietePlastik
Beziehungen (Link)Albrecht / II. / Mainz, Erzbischof, Kurfürst, Kardinal / 1490-1545
Biogramm Er war der Sohn von Peter Schro und ist seit 1520 in Mainz nachweisbar. Werke in Mainz: die Denkmäler im Dom für die Kurfürst-Erzbischofe Albrecht von Brandenburg und Sebastian von Heusenstamm; die Denkmäler in der Dom-Memorie für den Domkantor Georg Göler und evtl. für den Domherren Konrad von Liebenstein. Außerhalb Mainz: Gau-Odernheim, Geisenheim, Herrnsheim, Kirn, Kronberg, Lich, Oppenheim, Rüdesheim (s. auch "Dieter-Schro-Weg" in Bretzenheim). --- [Text übernommen aus: Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon. Mainz : Schmidt, 2002. - ISBN 3-87439-600-2]
Alternatives o. ergänzendes Biogramm Abweichendes Todesjahr: 1573 (Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon)
GND-Nr. 12924533X
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pma0503
Zuletzt bearbeitet:25.11.2002
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Schro, Dietrich / 1510-1569
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
HEBIS - Verbundkatalog Hessen


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche