Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Kraus, Konrad / 1833-1886

Geburtsdatum25.10.1833
GeburtsortMainz
Sterbedatum21.05.1886
SterbeortMainz
WirkungsorteMainz ; Darmstadt
Berufe/StellungenArchitekt ; Schriftsteller
FachgebieteArchitektur. Bautechnik ; Schreiben. Dichtung
Werke (Auswahl)Castilia : eine Novelle aus den Zeiten des Kurfürsten Johann Philipp von Schönborn, 1884 ; Das Eckhaus an der Albanskirche : eine historische Erzählung aus den letzten Tagen von Kur-Mainz, 1879
Biogramm Konrad Kraus wurde 1833 in Mainz geboren. Sein Vater war der Kreisrichter Laurenz Joseph Kraus. Nach dem Besuch der Großherzoglich-Hessischen-Provenzial-Realschule studierte er Bauwesen auf die polytechnische Schule in Darmstadt. Nach einigen Semestern wechselte er nach München. Im Alter von 26 Jahren gründete er ein Baugeschäft in Mainz. Er baute vor allem Wohnhäuser, einige davon sind in Mainz bis heute erhalten. Seinen ersten Großauftrag war der Bau eines neuen Palais für Prinz Ludwig, der spätere Großherzog Ludwig IV. Von Hessen und bei Rhein und dessen Frau Alice, einer Tochter der englischen Königin Victoria. Der Bau war 1866 vollendet, leider konnte Konrad Kraus wegen der Begrenzung des Baupreises auf 120000 Gulden keinen Gewinn damit erzielen und er mußte sein Baugeschäft wegen hoher Schulden schließen. In seiner Verzweiflung versuchte er mit der Herstellung von Spirituosen wieder Fuß zu fassen, scheiterte aber schon nach Kurzer Zeit. Die erfolgreiche Veröffentlichung einer Erzählung in einer Tageszeitung bestärkten ihn dann, seinen Lebensunterhalt künftig als Schriftsteller zu verdienen. Er veröffentlichte im Laufe der Zeit mehrere Bücher, die sich großer Beliebtheit erfreuten. Kraus engagierte sich auch mit Liedern und Vorträgen bei der Mainzer Fastnacht. Im Alter von 52 Jahren erlag er den Folgen seiner Morphinsucht.
Quellen
  • Stumme, Wolfgang: Der Mainzer Hauptfriedhof II : Menschen und ihre letzten Ruhestätten : 31 neue Porträts. - Ingelheim : Leinpfad-Verlag, 2013. - ISBN 978-3-942291-65-1. - Seite 59-61
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pm00100
Zuletzt bearbeitet:11.05.2022
Weitere Informationen:


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche