Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Stadion, Anton Heinrich Friedrich / 1691-1768

Geburtsdatum05.04.1691
GeburtsortWürzburg
Sterbedatum28.10.1768
SterbeortWarthausen
WirkungsorteMainz
Berufe/StellungenMinister
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Beziehungen (Link)La Roche, Sophie von / 1730-1807
Biogramm Er war von 1729-61 kurfürstlicher Minister und Großhofmeister in Mainz; er führte im Sinne der Aufklärung zahlreiche Reformen in Ausbildung, Wirtschaft, Handel, Verkehr, Armen- und Waisenversorgung u.a. m. durch. 1761 fiel er in Ungnade und zog sich auf sein Schloss Warthausen zurück. 1737 hatte er den nunmehrigen Stadioner Hof (neu) ersteigert. Sein unehelicher Sohn Georg Michael La Roche (geb. 1720, gest. 1788) war verheiratet mit Sophie La Roche, die von 1754-61 als Gesellschafterin des Grafen im "Stadioner Hof" lebte (s. auch Maximiliane Brentano). --- [Daten übernommen aus: Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon. - Mainz : Schmidt, 2002. - ISBN 3-87439-600-2]
GND-Nr. 117652199
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pma0531
Zuletzt bearbeitet:25.11.2002
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Stadion, Anton Heinrich Friedrich / 1691-1768
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
Allgemeine Deutsche Biographie
Neue Deutsche Biographie
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Österreich
Personen der Landesbibliographie Baden-Württemberg
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
Deutsche Digitale Bibliothek
Bildarchiv Foto Marburg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche