Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Avenarius, Ernst

Geburtsdatum15.05.1777
GeburtsortMülhausen
Sterbedatum06.12.1846 [⇒ 2021 - 175. Todestag]
SterbeortKoblenz-Ehrenbreitstein
Berufe/StellungenLandrat
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Werke (Auswahl)Lehrbuch der praktischen Landwirthschaft, bestimmt für kleine Landwirthe und Anfänger in diesem Gewerbe, Leipzig/Paris 1839 ; Sammlung der jenigen allerhöchsten Kabinets-Ordres, die nicht in die Gesetz-Sammlung aufgenommen wurden, und der Rescripte der Ministerien, welche die innere Verwaltung des preussischen Staats betreffen, 1845
Biogramm Landrat. - Schulbildung im Kloster Berge bei Magdeburg, 1796/97 Studium in Halle. 1805 Obermagazinsrendant und 1806 Oberdivisionskommissär, 1809 Maire des Kantons Wolfhagen und Volkmarsen (Fulda-Departement), 1813-1816 Soldat, zuletzt Kapitän 1. Klasse, 1817 Landrat in Daun, 1839 Ruhestand. A war stark verschuldet. - *Heirat: 1809 mit Elise Borheck. - --- [Daten übernommen aus: Horst Romeyk, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • H. Prößler: A, in: Kurzbiographien von Mittelrhein und Moselland, Trier 1967-1975, 21
  • Horst Romeyk: Die leitenden staatlichen und kommunalen Verwaltungsbeamten der Rheinprovinz 1816-1945, Düsseldorf 1994, 159, 315, 335.
GND-Nr. 101165420
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta0037
Zuletzt bearbeitet:31.05.2007
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche