Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Fuchs, Georg Friedrich / 1752-1821

Andere NamensformenFuchs, Georges Frédéric / 1752-1821
Geburtsdatum03.12.1752
GeburtsortMainz
Sterbedatum09.10.1821 [⇒ 2021 - 200. Todestag]
SterbeortParis
WirkungsorteZweibrücken ; Paris
Berufe/StellungenKomponist ; Musiker ; Musiklehrer
FachgebieteMusik. Musikwissenschaft ; Bildung. Erziehung
Werke (Auswahl)Concerto für Klarinette und Orchester op.14, vermutl. vor 1785 ; Suite militaire, marche pas redoublée et fanfares, 1799 ; zahlreiche Duos, Trios und Quartette
Biogramm Fuchs stammte aus einer Klarinettistenfamilie und erlernte früh Klarinette, Horn und Fagott; am Mannheimer Hof lernte er durch Christian Cannabich den dortigen Kompositionsstil kennen; anschließend Mitglied verschiedener Militärkapellen und Leiter des Militärmusikkorps in Zweibrücken; 1784 Übersiedlung nach Paris, wo er als Klarinettist, Musiklehrer (u.a. am Conservatoire de Musique), Komponist und Arrangeur tätig war
Quellen (WWW)
  • Achim Hofer: Art. Fuchs, Georg Friedrich in: MGG Online, hrsg. von Laurenz Lütteken, Kassel, Stuttgart, New York: 2016ff., zuerst veröffentlicht 2002, online veröffentlicht 2016, https://www.mgg-online.com/mgg/stable/24278 (Gesehen am: 04.07.2019)
GND-Nr. 116843780
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/ps04750
Zuletzt bearbeitet:04.07.2019
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche