Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Adams, Anton / 1856-1915

Geburtsdatum09.11.1856
GeburtsortSaarburg
Sterbedatum09.11.1915
SterbeortDahlem <Berlin>
Berufe/StellungenArchitekt
FachgebieteArchitektur. Bautechnik
Biogramm Architekt. - Studium der Architektur, anschließend tätig bei Bahnhofsbauten in Köln und Düsseldorf. 1897 Berufung in das preuss. Ministerium für öffentl. Bauten. 1898-1903 Bauleitung der Hochschulen für Musik und bildende Künste in Berlin und 1904-1914 der kgl. Bibliothek und der Universitätsbibliothek sowie der Akademie der Wissenschaften in Berlin. Nach eigenen Entwürfen wurden weitere Bauten in Berlin realisiert. Er entwarf auch die große Kuppel über dem Lesesaal der kgl. Bibliothek, einen für die Frühzeit des Stahlbetonbaus neuartigen und aufsehenerregenden Bau. A galt in seiner Zeit als der angesehenste Hochbaubeamte in Preußen - A war eifriges Mitglied der Zentrumspartei und im kathol. Leben Berlins sehr aktiv. - *Heirat: mit Maria Lupp. - --- [Daten übernommen aus: Heinz Monz, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • Alexander Stollenwerk: A, in: Kurzbiographien von Mittelrhein und Moselland, Trier 1967-1975, 253
GND-Nr. 1051206103
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta0001
Zuletzt bearbeitet:11.07.2006
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Deutsche Digitale Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche