Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Blatter, Johanna / 1902-1965

Geburtsdatum29.05.1902 [⇒ 2027 - 125. Geburtstag]
GeburtsortLudwigshafen am Rhein
Sterbedatum15.12.1965
SterbeortHeidelberg
WirkungsorteMannheim ; Heidelberg ; Sondershausen ; Düsseldorf ; Darmstadt ; Wien ; Leipzig ; Berlin
Berufe/StellungenSängerin
FachgebieteMusik. Musikwissenschaft
Beziehungen (Link)Blatter, Karl / 1864-1959
Biogramm Die musikalische Ausbildung der Altistin erfolgte vor allem durch ihren Vater, den Gesangspädagogen Karl Blatter; ihr Debüt gab sie 1926 am Mannheimer Nationaltheater, 1928 folgte ein Engagement am Stadtheater Heidelberg; nach einem kurzen Aufenthalt am Thüringischen Landestheater in Sondershausen (1930/31), wechselte sie an das Düsseldorfer Opernhaus, wo sie bis 1934 blieb; von 1934 bis 1940 trat sie am Landestheater von Darmstadt auf, von 1940 bis 1943 am Opernhaus der Stadt Wien; weitere Engagements führten sie an das Leipziger Opernhaus (1943-1947) und an die Städtische Oper Berlin (1947-1955).
Quellen
  • Carl, Viktor: Lexikon Pfälzer Persönlichkeiten. - 3., überarb. Aufl. - Edenkoben, 2004. - S. 77
  • Kutsch, Karl J.: Großes Sängerlexikon. - München : Saur. - 1 (2003), S. 450
GND-Nr. 132077442
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/ps01223
Zuletzt bearbeitet:04.10.2009
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Blatter, Johanna / 1902-1965
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Blatter, Johanna / 1902-1965
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Deutsche Digitale Bibliothek
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche