Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Kerscht, Johannes / 1742-1827

Geburtsdatum19.02.1742
GeburtsortTrier-Biewer
Sterbedatum02.09.1827
SterbeortTrier
Berufe/StellungenBrauer und Mälzer ; Bäcker
FachgebieteIndustrie. Handwerk ; Industrie. Handwerk
Biogramm Bierbrauer und Bäcker. - K war zunächst Laienbruder im Jesuitenorden; nach Auflösung des Ordens 1773 arbeitete er in verschiedenen Häusern als Bäcker. 1823 schenkte er seinem Heimatort zu gemeinnützigen Zwecken ein Hausgrundstück mit Garten, wo eine Schule eingerichtet wurde. - Die Stadt Trier ehrte K 1958 durch Benennung einer Straße im Stadtteil Biewer mit seinem Namen. - --- [Daten übernommen aus: Friedrich Keil, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • Generalakten der Bürgermeisterei Pfalzel, in: Stadtarchiv Trier 19/076
  • Friedrich Keil: Biewerer Ortschronik Band 1 (1985) 34 ff. und Band 2 (1988) 541.
  • *Abbildungen: bei Keil Band 1 64 (Original in der Schule Biewer)
GND-Nr. 1051209951
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta0614
Zuletzt bearbeitet:11.07.2006
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche