Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Pfaff, Karl / 1888-1952

Geburtsdatum11.09.1888
GeburtsortKaiserslautern
Sterbedatum15.08.1952 [⇒ 2027 - 75. Todestag]
SterbeortKaiserslautern
WirkungsorteKaiserslautern
Berufe/StellungenUnternehmer
FachgebieteIndustrie. Handwerk
Beziehungen (Link)Pfaff, Lina / 1854-1929
Pfaff, Georg Michael / 1823-1893
Biogramm Neffe und Adoptivsohn von Lina Pfaff, der Tochter des Gründers der Nähmaschinenfabrik Pfaff, die den Betrieb 1917-1929 führte; sein Vater Jakob trat 1878 in die Firma ein, starb aber bereits 1889; nach Studium und Militärdienst arbeitete er seit 1919 als Ingenieur im Unternehmen, seit 1926 in der Geschäftsleitung, seit 1929 als alleiniger Chef; stärkte die Exportmärkte in Indien, Brasilien und den USA; im 2. Weltkrieg zwischenzeitlich Umstellung auf Kriegsproduktion, teilweise Zerstörung der Fabrikationsanlagen; dennoch weiterhin die größte Nähmaschinenfabrik Europas; letztes Familienmitglied in der Firmenleitung; starb ohne Erben.
Quellen (WWW)
GND-Nr. 139168036
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/ps03310
Zuletzt bearbeitet:31.08.2021
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Pfaff, Karl / 1888-1952
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Deutsche Digitale Bibliothek
Wikipedia
Neue Deutsche Biographie
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche