Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Junker, Hubert / 1891-1971

Geburtsdatum08.08.1891
GeburtsortMerlscheid
Sterbedatum26.04.1971 [⇒ 2021 - 50. Todestag]
SterbeortTrier
Berufe/StellungenBibelwissenschaftler
FachgebieteKirche
Werke (Auswahl)Bibliographie bei Ernst Haag - in: Lex tua veritas, Trier 1961, 315-320. Hervorzuheben: Die Biblische Urgeschichte in ihrer Bedeutung als Grundlage der alttestamentl. Offenbarung, Bonn 1931 ; Prophet und Seher in Israel, Trier 1927 ; Das Buch Deuteronomium (Die Heiligen Schriften des Alten Testamentes ( = HSAT), Band 2, 2, Bonn 1933 ; Deuteronomium, Echter-Bibel ( = EB), Band 1, 14, 3, Würzburg 1952, 3. Aufl 1958 ; Genesis (EB), Band 1, 9, Würzburg 1949, 2. Aufl 1955 ; Das Buch Job (EB), Band 1, 13, Würzburg 1951, 2. Aufl 1959 ; Untersuchungen über literarische und exegetische Probleme des Buches Daniel, Bonn 1932 ; Die Zwölf Kleinen Propheten II (HSAT), Band 8, 3, Bonn 1938
Biogramm Kathol. Exeget. - Studium der Philosophie und Theologie am Priestersemin. Trier, Priesterweihe in Trier. 1915-1919 Kaplan in Trier-St. Gervasius und 1919-1920 in Ahrweiler. Danach Religionslehrer in Nonnenwerth (1920-1931), Studium an der Universität Bonn, 1922 Promotion zum Dr. theol. und 1926 Habilitation für Exegese des Alten Testaments; Privatdozent Universität Bonn (1927-1931), Professor für Exegese des Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen in Passau (1931-1938) und Trier (1938-1962). Rektor der Theologischen Fakultät Trier (1951-1961). Prälat 1954 - J, der biblisch-theol ausgerichtet war in Forschung und Lehre, richtete sein wissenschaftl. Interesse auf die traditionsgeschichtl. Problematik des Altes Testament und die Kommentierung biblischer Literatur. Seine 1932 zur Angleichung des dogmatischen Begriffs der Schriftinspiration an die exegetische Forschung vorgetragene Auffassung fand nach anfängl. Widerstand des kirchl. Lehramtes 1943 ihre volle Rechtfertigung und Bestätigung in der Enzyklika "Divino afflante Spiritu". - --- [Daten übernommen aus: Ernst Haag, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • Ernst Haag: Hubert J, in: Lexikon für Theologie und Kirche, 1993 ff, 1102
  • Prälat Professor Dr. Hubert J gestorben, in: Paulinus 97 (1971) Nr.18 v. 2.05.1971, 19.
  • *Abbildungen: Porträt in: Lex tua veritas
GND-Nr. 118714201
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta0592
Zuletzt bearbeitet:11.07.2006
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Junker, Hubert / 1891-1971
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Junker, Hubert / 1891-1971
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
HEIDI - Katalog der UB Heidelberg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche