Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Burgermeister, Walter / 1901-1971

Geburtsdatum01.03.1901 [⇒ 2026 - 125. Geburtstag]
GeburtsortTrier
Sterbedatum25.12.1971
SterbeortTrier
WirkungsorteTrier ; Köln
Berufe/StellungenMaler ; Grafiker
FachgebieteMalerei. Zeichnung. Graphik
Werke (Auswahl)Werke: Malerei (Rötel- und Kohlezeichnungen, Tempera, Aquarelle, Lithoaquarelle, Öl- und Ölspachtelmalerei, Lack- und Goldmalerei ; Entwürfe für Glasfenster, Bleiglasfenster, Wandmalerei, Sgraffitom. (Sg.-Ausführungen: Gastwirtschaft Zum Sickinger, Trier-Neuheiligkreuz, Kloster Ravengiersburg, Franziskus' Vogelpredigt an Haus Brunner, Nells Park, Haus Brettenbach 52, mit Geschichte der Menschheit bis zur Mondlandung, Theaterpassage Trier Theater-Umzug ins neue Haus, Postkarten (bekannte Sammlerstücke die Litho-Postkarten zur Heilig-Rockwallfahrt 1933), Medaillen, Schrift (Urkunden für öffentl. und private Auftraggeber), Buch-, Firmen-, Werbe-, Etikettengraphik ; erzählerische Malweise, ausgeprägte und unverkennbare Schriftserien
Biogramm 1921 Abitur in Trier. Anschließend besuchte B die Kunstgewerbeschulen Köln (1921), Trier (1921-1922) und München (1923-1924) sowie das Berufspädagogische Institut Köln (1928-1931). 1931 wurde B Gewerbelehrer in Trier, weiter an der Meisterschule Trier, 1935 an der Berufsschule für schmückende Berufe Trier (Schrift, Farbenlehre). Nach einseitig beurteiltem Zwischenfall nach Kriegsende nicht wieder angestellt, wurde B 1951 auf eigenen Antrag in den Ruhestand versetzt. In den Folgejahren (bis 1960) stundenweise Unterricht an der Realschule Konz B's unverwechselbare Bilder wurden viel gekauft und sind in zahlreichen Trierer Sammlungen vertreten; seine Schriftmalerei ist weit verbreitet (Meisterurkunden, Siegerurkunden) und wird durch seine teils kostenlos unterrichteten Schüler weitergetragen. - *Heirat: 1. 1926 mit Margarete Selbach, 2. 1960 mit Hermine Scheidt. - --- [Daten übernommen aus: Hans-Joachim Kann, in: Monz, Heinz / 1929-2012 (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • Hans-Joachim Kann: Ansichten zu Heilig-Rock-Wallfahrten, Ausstellung "2000 Jahre Christen in Trier": "..aber bei euch soll es anders sein", Trier 2000, städtisch. Bücherei Trier 1996, Ausstellungsbegleiter, Trier 1996, 16-19, 21.
  • *Abbildungen: Bilder: Selbstporträt 1927 und Fotos (alle im Privatbesitz).
GND-Nr. 1051207282
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta0175
Zuletzt bearbeitet:11.07.2006
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Deutsche Digitale Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche