Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Schleicher, Robert / 1806-1846

Geburtsdatum04.03.1806
GeburtsortWuppertal-Elberfeld
Sterbedatum08.07.1846 [⇒ 2021 - 175. Todestag]
SterbeortTrier
Berufe/StellungenArzt
FachgebieteMedizin. Tiermedizin
Werke (Auswahl)Fungi durae matris observatio singularis, Dissertation Berlin 1829
Biogramm Arzt. - Nach Abitur 1825 in Kreuznach studierte S bis 1827 Medizin in Bonn und 1827-1829 in Berlin, dort Promotion zum Dr. med. 1831 Arzt in Merzig (Saar) und ab 1832 Niederlassung in Trier als praktischer Arzt und Geburtshelfer. Er war u.a. der Hausarzt der jungen Frau Jenny Marx in Trier. - S engagierte sich früh polit. Beim Trierer Casino-Vorfall 1834 fiel er erstmals als Gegner der Regierung auf. Seit 1835 stand S als Republikaner an der Spitze der "Bewegungspartei" in Trier. Er war Mitarbeiter der Trierische Zeitung und besuchte 1845/46 Karl Marx in Brüssel. Angeklagt wegen Verstoßes gegen das Versammlungsverbot, wurde er 1846 in zwei Instanzen freigesprochen. Er trat u.a. ein für Pressefreiheit, Öffentlichkeit des Gerichtsverfahrens und Judenemanzipation sowie als Armenarzt für die Verbesserung der Lebensverhältnisse der niederen Klassen. Die Regierung schmähte noch posthum seine "Kraft, Freiheit und Kühnheit", während die Stadt Trier ihm ein Ehrengrab widmete. - *Heirat: 1834 mit Therese Christine Metternich ( = Tochter des Mainzer Klubisten und Cisrhenanen Matthias Metternich und Schwester des Revolutionärs Germain Metternich). - --- [Daten übernommen aus: Heinz-Günter Böse, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • Georg Bärsch: Erinnerungen aus meinem vielbewegten Leben, Aachen 1856, 183
  • Heinz-Günther Böse: Köpfe der Revolution von 1848/49 in Trier und im Trierer Raum, in: "Der schlimmste Punkt der Provinz". Demokratische Revolution 1848/49 in Trier und Umgebung, hg. v. Elisabeth Dühr, Trier 1998, 136-216, 137 f.
  • Luise Dornemann: Jenny Marx, Berlin 1978, 65 ff. und 89 f.
  • Jürgen Herres: Städtische Gesellschaft und kathol. Vereine im Rheinland 1840-1870, Essen 1996, 181 und 188
  • Nekrolog: Trierische Zeitung, Nr.194 v. 13.07.1846
  • Peter Neu: Der Trierer Versammlungs- und Petitionsstreit, in: Neues Trierisches Jahrbuch, 1961 ff, 1967, 39-45
  • Peter Franz Schmidt: Geschichte der Casino-Gesellschaft zu Trier, Trier 1955, 19-32
GND-Nr. 1051213290
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta1137
Zuletzt bearbeitet:11.07.2006
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Schleicher, Robert / 1806-1846
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche