Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Schäfer, Michael / 1790-1846

Geburtsdatum04.01.1790
GeburtsortIllingen / Neunkirchen, Saar
Sterbedatum28.08.1846 [⇒ 2021 - 175. Todestag]
SterbeortTrier
Berufe/StellungenPfarrer / Katholische Kirche ; Gymnasiallehrer
FachgebieteKirche ; Bildung. Erziehung
Werke (Auswahl)Moselfauna oder Handbuch der Zoologie, Teil 1, Trier 1844 ; Trierische Flora oder kurze Beschreibung der im Regierungsbezirk Trier wildwachsenden Pflanzen, Teil 1 und 2, Trier 1826, Teil 3, Trier 1829
Biogramm Priester und Gymnasiallehrer. - Erste Ausbildung an den "écoles ecclésiastiques" in Trier, dann Studium der Theologie am Priestersemin. Trier, 1815 Priesterweihe, Kaplan an St. Laurentius, im selben Jahr Religionslehrer am Gymnasium Trier - Als Autodidakt hatte sich S botanische und zoologische Kenntnisse erworben. Bei seinen intensiven Studien und zahlreichen Wanderungen sah er sich v. dem Direktor des Gymnasiums, Johann Hugo Wyttenbach, als einem Freund der Botanik gefördert und v. seinem Freund und Kollegen Johann Steininger als Geologen unterstützt. Im "Ausschuß zum Studium der heimischen Pflanzenwelt" der Gesellschaft für nützliche Forschungen zu Trier betreute er deren Sammlung. Für die Kenntnis der Flora und Fauna des Trierer Raumes waren S's Arbeiten grundlegend. Diese und sein Unterricht dürften die entscheidenden Anregungen für seine Nachfolger gegeben haben, vor allem für Heinrich Rosbach. Seine Insektensammlung wurde v. der Gesellschaft für nützliche Forschungen zu Trier aus seinem Nachlaß gekauft. - --- [Daten übernommen aus: Guido Groß, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • Bernhard Herzhoff: Aus der Geschichte des Biologieunterrichtes am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, in: Friedr.-Wilh.-Gymn. Trier. Jahresbericht 1981/82, Trier 1982, 259-280
  • Hans Reichert: Die Erfassung der Flora v. Trier und Umgebung durch Freizeit-Botaniker v. 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Teil I, in: Neues Trierisches Jahrbuch, 1961 ff, 1998, 61-92; Teil II, in: a.a.O. 1999, 93-115
  • Der Weltklerus der Diözese Trier seit 1800, Trier 1941. Fortgeführtes und ergänztes Exemplar im Bistumsarchiv Trier, 289
GND-Nr. 105121310X
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta1109
Zuletzt bearbeitet:11.07.2006
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Schaefer, Michael / 1790-1846
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Schaefer, Michael / 1790-1846
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche