Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Süsskind, Benno / 1900-1966

Geburtsdatum14.08.1900
GeburtsortJülich
Sterbedatum14.05.1966
SterbeortCoesfeld
Berufe/StellungenKaufmann
FachgebieteIndustrie. Handwerk
Biogramm Kaufmann. - S kam nach dem Zweiten Weltkrieg und der erlittenen Haft im Konzentrationslager Bergen-Belsen nach Trier. Als Nachfolger v. Dr. Heinz Kahn übernahm er 1947 den Vorsitz der v. diesem nach dem Krieg wieder gegründeten Jüdischen Gemeinde Trier, die er zusammen mit Dr. Jakob Voremberg bis zum Jahre 1962 repräsentierte. Die ersten Gottesdienste wurden organisiert, zunächst in verschiedenen angemieteten Räumlichkeiten, bis im Jahre 1956 die neuerbaute Synagoge an der Kaiserstraße unter großer Anteilnahme weltl. und kirchl. Repräsentanten feierl eröffnet werden und ein regelmäßiges Gemeindeleben wieder stattfinden konnte. - *Heirat: mit Wilhelmine David --- [Daten übernommen aus: Rudi Süsskind, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
GND-Nr. 1051214351
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta1307
Zuletzt bearbeitet:11.07.2006
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche