Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Wendhut, Bernhard / 1875-1941

Geburtsdatum03.10.1875
GeburtsortGöttingen
Sterbedatum17.07.1941
SterbeortTraben-Trarbach
Berufe/StellungenSteinmetz ; Holzbildhauer
FachgebietePlastik
Biogramm 1890-1894 Steinbildhauerlehre. 1895-1897 Militärdienst. Anschließend in verschiedenen Werkstätten tätig, Bildhauerarbeiten in Stein z.B. in Vallendar (Haus Itschert, Fries mit Köpfen deutscher Könige). 1901 selbständig in Traben, z.B, plastische Ausgestaltung bei allen Jugendstilbauten Bruno Möhrings (u.a. Brückentor, Kellerei Rumpel und Julius Kayser, Hotel Clauss-Feist, Villa Adolph Huesgen), am Loretta-Haus (histor. Skulpturen, 11 Köpfe aus dem Winzerleben), ferner eine Vielzahl v. Werken in verschiedenen Moselorten. Nach dem Ersten Weltkrieg Gedenktafeln in Traben-Trarbach, Starkenburg, Bullay (Kirche), Zell (Synagoge) und Kriegerdenkmale - Ab 1925 Arbeiten auch in Holz. Historische Modelle auf der 1000-Jahre Rheinland-Ausstellung in Köln 1925 - Stilarten: Vom gründerzeitl. Historizismus über den Jugendstil (dem er v. sich aus nicht zugetan war) zur Art deco (ab 1920). Moselromantische Einflüsse fanden in W den Interpreten. - *Heirat: 1913 mit Wilhelmine Knod. - --- [Daten übernommen aus: Heinz-Günther Böse, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • Helmut Wendhut (Sohn): Verzeichnis der bekannten Werke v. 1899-1937 in Familienbesitz, Nachlaßbetreuer: Galerist Bernd Wendhut, Bernkastel-Kues
  • Eric Braden: Der Bildhauer Bernhard W. Annäherung an Leben und Werk. Examensarbeit für das Lehramt Sekundarstufe I, Köln 1996
  • Wilfried Glatten: Seine Meisterwerke zieren viele Orte an der Mosel, in: Trierischer Volksfreund, Nr.163 v. 17.07.1991
  • Hans Ludwig Schulte: Bacchus in Bildern. Zu den Weinmotiv-Skulpturen, in: Almanach für Weinfreunde 4 (1994) und 5 (1995)
  • Helmut Wendhut/Dora Ortwein-Wendhut: Erinnerungsheft an Bernhard W, maschinenschriftl. mit Fotosammlung, 1988 (Privatbesitz)
  • Abbildungen: in Familienbesitz.
GND-Nr. 1051215129
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta1421
Zuletzt bearbeitet:22.11.2010
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Wendhut, Bernhard / 1875-1941
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche