Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Weber, Michael / 1856-1915

Geburtsdatum31.05.1856
GeburtsortRheinböllen
Sterbedatum18.05.1915
SterbeortBonn
Berufe/StellungenBürgermeister
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Werke (Auswahl)Denkschrift v. 16.01.1904 (Landeshauptarchiv Koblenz Best. 645 Nr.184)
Biogramm Bürgermeister. - Nach Abitur 1879 Entritt in den preuss. Verwaltungsdienst als Zivilsupernumerar in Koblenz. 1885 Verwalter der Bürgermeisterei Altenkirchen (Westerwald) und 1886-1902 dort Bürgermeister. 1902-1904 Bürgermeister der Landgemeinde Traben. Er erwarb sich zusammen mit Dr. Gustav Breucker (gegen Trabener Widerstände) große Verdienste um die Vereinigung der beiden Gemeinden zur Stadt Traben-Trarbach. 1904-1914 hier der erste Bürgermeister. W zeigte Mut und Tatkraft trotz persönl Bedrohung. Es gelang ihm, in der neuen Stadt die Infrastruktur, den Kurbetrieb und den Fremdenverkehr zu verbessern und die kommunalen Steuern zu vereinheitlichen. Erhebl Fortschritte konnte er für die Schulen erreichen, so z.B. 1904 Einrichtung der Gewerbl Fortbildungsschule, 1906 Gründung der Töchterschule, 1905/06 Neubauten der Volksschulen Traben und Trarbach. - *Heirat: mit Alma Kriegskerte. - --- [Daten übernommen aus: Heinz-Günther Böse, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • Dietmar Flach: Traben-Trarbach. Geschichte einer Doppelstadt, Traben-Trarbach 1984, 31-49
  • Nachrufe in: Traben-Trarbacher Zeitung und Traben-Trarbacher Lokal-Anzeiger Nrn. 113 und 117 v. 19. und 25.05.1915.
GND-Nr. 1051214998
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta1404
Zuletzt bearbeitet:11.07.2006
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche